Champions-League-Qualifikation
Dank 3:2 gegen Bratislava: Young Boys sind dem Champions-League-Traum einen Schritt näher

Der Schweizer Meister YB schlägt im Rückspiel der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League Slovan Bratislava knapp mit 3:2.

Raphael Gutzwiller
Drucken
Teilen
Jubel bei YB-Stürmer Jordan Siebatcheu (Mitte) nach dem Führungstor.

Jubel bei YB-Stürmer Jordan Siebatcheu (Mitte) nach dem Führungstor.

Anthony Anex / Keystone

Die Berner mussten sich in der Schlussphase zum im Vorfeld erwarteten Erfolg zittern und benötigten auch Glück zum Sieg. Dabei hatten die Young Boys die Partie lange Zeit im Griff. Vor 19564 Zuschauern im heimischen Wankdorfstadion führten sie nach 50 Minuten bereits mit 3:0, bauten in der Folge jedoch stark ab.

Bereits in der zehnten Minute erzielte Jordan Siebatcheu nach einem Handelfmeter das Führungstor. Doch schon in jener Spielphase zeigten die Berner Schwächen in der Defensive. Camara verursachte einen Foulelfmeter, Torhüter David von Ballmoos parierte aber und hielt YB auf der Siegerstrasse.

In der Folge schienen die Berner souveräner, der neue Trainer David Wagner konnte bei vielen Aktionen seiner Spieler applaudieren. Besonders lobenswert waren die Tore zum 2:0 durch Ulisses Garcia nach
24 Minuten und das 3:0 durch einen Freistoss von Michel Aebischer kurz nach der Pause.

Fast 20'000 Zuschauer jubeln im Wankdorfstadion.

Fast 20'000 Zuschauer jubeln im Wankdorfstadion.

Anthony Anex / Keystone

Doch YB scheint noch nicht in der Verfassung zu sein, die für das Verwalten einer Führung nötig wäre. Just nach seiner Einwechslung lenkte der neue YB-Spieler Wilfried Kanga den Ball in der 60. Minute nach einem Schuss von Weiss ins eigene Tor ab. Wenig später doppelte Henty nach. In der 85. Minute kam Bratislava tatsächlich noch zur Möglichkeit: Der Ball ging an die Latte, zudem pfiff der Schiedsrichter einen möglichen Handelfmeter nicht.

Dank des Erfolgs stehen die Young Boys in der dritten Qualifikationsrunde. Dort treffen sie auf den rumänischen Serienmeister Cluj.

Aktuelle Nachrichten