FC Basel
Zurück vom Tegernsee: Mit diesem harten Training will der FCB wieder Meister werden

Der Tegernsee ist im Sommer die zweite Heimat des FC Basel. Hier verpasst sich der Verein den letzten Schliff für die neue Saison. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch das Fitness-Camp der Profifussballer – mit den besten Bildern.

Céline Feller
Merken
Drucken
Teilen
Ankunft in Rottach-Egern: Luca Zuffi wird von Hotelpage Horst Krusche begrüsst.
27 Bilder
Energie tanken: Fabian Frei, Jonas Omlin und Konstatinos Dimitriou bedienen sich am reichhaltigen Buffet.
Erstes Training: Trainer Marcel Koller und Aldo Kalulu scherzen während der ersten Trainingseinheit am Tegernsee.
Schwitzen in der Sonne: Jonas Omlin in Action.
In Schräglage: Die Spieler im TRX-Training.
Willkommene Abkühlung: Edon Zhegrovas und Albian Ajetis Sprung in den See.
Vertrauliche Gespräche: Da würde man gerne Mäuschen spielen.
Testspiel gegen 1860 München: Neuzugang Omar Alderete hat den Ball im Fokus.
Glückliche Torschützen: Edon Zhegrova und Tician Tushi erzielten zwei der Tore, die zum 5:1-Sieg führten.
FCB-Trainingslager am Tegernsee 2019 | die besten Bilder
Zielgenau: Raoul Petretta, Philipp Kaufmann, Noah Okafor und Eray Cömert bewundern Samuele Campos Wurd.
Achtung heiss: Grillmeister Stocker sorgt, dass am Teamabend nichts anbrennt.
Hoch hinaus: Jozef Pukaj mit einer Flugeinlage.
Test für die Geschicklichkeit: Das Training in der brütenden Hitze verlangt den Spielern alles ab.
Das gibt Bauchmuskeln: Taulant Xhaka und Albian Ajeti haben bei den Stabilisationsübungen auch ihren Spass.
Not macht erfinderisch: Weil das Testspiel gegen Rubin Kasan nicht bewilligt wurde, testete der FCB gegen sich selber.
FCB gegen FCB: Die Mannschaften wurden in den drei Mal 25 Minuten fleissig durchgewechselt
Harte Kämpfe: Noah Okafor zieht an Taulant Xhaka vorbei.
Perspektiven-Wechsel: Der etwas andere Blick auf die Regenerations-Übungen.
Volle Konzentration: Kemal Ademi beim Krafttraining.
Unter Beobachtung: Klubarzt Felix Marti, Fitnesscoach Luis Suarez, Leiter Fitness Nacho Torrenõ, Chefcoach Marcel Koller und seine Assistenten Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger verfolgen das Training.
Neues Hobby: Jonas Omlin versucht sich als Fotograf.
Kann sich sehen lassen: Er ist eben der romantische Typ, sagt Jonas Omlin zu seinem Schnappschuss von Albian Ajeti.
Abschlusstraining: Die Mannschaft beim Üben von Standards.
Alles im Griff: Die sportliche Leitung mit Marcel Herzog, Philipp Kaufmann und Ruedi Zbinden.
Der neue Chef: Valentin Stocker trägt gegen Nürnberg erstmals offiziell die Captainbinde.
Erfolgreicher Test: Albian Ajeti gratuliert Doppeltorschütze Afimico Pululu. Der FCB gewinnt 4:0.

Ankunft in Rottach-Egern: Luca Zuffi wird von Hotelpage Horst Krusche begrüsst.

Freshfocus

Tag 9: Heimreise

Der neue Chef: Valentin Stocker trägt gegen Nürnberg erstmals offiziell die Captainbinde.
15 Bilder
Fabian Frei.
Erfolgreicher Test: Albian Ajeti gratuliert Doppeltorschütze Afimico Pululu. Der FCB gewinnt 4:0.
Alles im Griff: Die sportliche Leitung mit Marcel Herzog, Philipp Kaufmann und Ruedi Zbinden.
FCB-Stürmer Kemal Ademi.
Der Torschütze zum 1:0, Blas Riveros.
Riveros feiert sein Tor.
Eray Cömert und Raoul Petretta versuchen gemeinsam, den Gegner zu stoppen.
Luca Zuffi.
Edon Zhegrova.
Aus 30 Metern erzielte Blas Riveros ein Traumtor.
Taulant Xhaka agierte als Rechtsverteidiger.
Noah Okafor im Testspiel gegen Nürnberg.
Samuele Campo.
Als einziger Spieler stand Jonas Omlin gegen Nürnberg über die ganze Dauer auf dem Platz.

Der neue Chef: Valentin Stocker trägt gegen Nürnberg erstmals offiziell die Captainbinde.

freshfocus.ch

Auch den letzten Test im Trainingslager gegen Nürnberg kann der FCB erfolgreich abschliessen. Die Basler gewinnen mit 4:0. Die Tore erzielten Blas Riveros, Silvan Widmer und zwei Mal Afimico Pulu. Nach dem Spiel ging es direkt an den Flughafen und ab nach Hause.

__________

Tag 8: Abschlusstraining

Neues Hobby: Jonas Omlin versucht sich als Fotograf.
25 Bilder
Silvan Widmer, fotografiert von Jonas Omlin.
Ricky van Wolfswinkel und Massimo Colomba, eingefangen von Jonas Omlin.
Kann sich sehen lassen: Er ist eben der romantische Typ, sagt Jonas Omlin zu seinem Schnappschuss von Albian Ajeti.
Abschlusstraining: Die Mannschaft beim Üben von Standards.
Kevin Bua und Samuele Campo in Action.
Massimo Colomba.
Zdravko Kuzmanovic muss sich behandeln lassen.
Feierabend bei Eder Balanta.
Eray Cömert erhält Anweisungen von Nacho Torreño.
Marcel Herzog und Philipp Kaufmann.
Noah Okafor und Eder Balanta im Zweikampf.
Kemal Ademi.
Raoul Petretta und Teamarzt Felix Marti.
Ademi macht sich bemerkbar, um den Ball zu kriegen.
Aldo Kalulu im Abschluss gegen Jonas Omlin.
Der dritte Torhüter, Jozef Pukaj.
Cheftrainer Marcel Koller.
Edon Zhegrova zeigt sein Können.
Da gings Zdravko Kuzmanovic noch gut.
Physio Peter Hohl.
Blas Riveros und Aldo Kalulu im Duell.
Koch Gregor Wittmann ist zu Gast im FCB-Training.
Er bekocht die Mannschaft jeweils im Winter-Trainingslager.
Grosse Freude bei den FCB-Spielern, als sie Wittmann sehen.

Neues Hobby: Jonas Omlin versucht sich als Fotograf.

bz

Am Dienstag absolvierte der FCB sein Abschlusstraining in Rottach-Egern im Hinblick auf das Testspiel gegen Nürnberg. Nach Trainingsschluss entdeckte Jonas Omlin dann noch ein neues Hobby.

__________

Tag 7: Regenerations-Zeit

Raoul Petretta im Gepräch mit seinem Kollegen ...
19 Bilder
... Noah Okafor.
Eray Cömert.
Perspektiven-Wechsel: Der etwas andere Blick auf die Regenerations-Übungen.
Leiter Fitness Nacho Torreño.
Am Montagmorgen wird an der Kraft gearbeitet. Hier Afimico Pululu.
Volle Konzentration: Kemal Ademi beim Krafttraining.
Samuele Campo.
Unter Beobachtung: Klubarzt Felix Marti, Fitnesscoach Luis Suarez, Leiter Fitness Nacho Torrenõ, Chefcoach Marcel Koller und seine Assistenten Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger verfolgen das Training.
Wer den Ball bei der Spielübung verliert, bekommt einen leichten Tritt von den Kollegen versetzt.
Taulant Xhaka.
Kevin Bua.
Gute Laune im Training am Montagmorgen.
Aldo Kalulu.
Edon Zhegrova.
Die Nummer 1, Jonas Omlin, unter Beobachtung von Juan Carlos.
Fabian Frei und Lu ca Zuffi während Kraftübungen.
Der Capitano bei der Arbeit.
Albian Ajeti.

Raoul Petretta im Gepräch mit seinem Kollegen ...

freshfocus.ch

Am Montag erholten sich die Spieler von der intensiven, ersten Woche und trainierten nur einmal. Im Fokus stand dabei die Regeneration. Am Nachmittag zog es Einige nochmal nach München.

__________

Tag 6: Internes Testspiel

Not macht erfinderisch: Weil das Testspiel gegen Rubin Kasan nicht bewilligt wurde, testete der FCB gegen sich selber.
6 Bilder
FCB gegen FCB: Die Mannschaften wurden in den drei Mal 25 Minuten fleissig durchgewechselt
Samuele Campo zieht zum Schuss ab.
Kostas Dimitriou und Albian Ajeti.
Fabian Frei und Valentin Stocker im Zweikampf.
Harte Kämpfe: Noah Okafor zieht an Taulant Xhaka vorbei.

Not macht erfinderisch: Weil das Testspiel gegen Rubin Kasan nicht bewilligt wurde, testete der FCB gegen sich selber.

freshfocus.ch

Not macht erfinderisch: Weil das Testspiel des FC Basel gegen Rubin Kasan nicht bewilligt wurde, testete der FCB gegen sich selber. Die Mannschaften wurden in den drei Mal 25 Minuten fleissig durchgewechselt, am Ende gewann das Team in den weissen Trikots mit 3:1. Die Tore erzielten Ricky van Wolfswinkel (2x), Raoul Petretta und Edon Zhegrova.

__________

Tag 5: Doppeleinheit

Jonas Omlin.
12 Bilder
Omar Alderete.
Yannick Marchand.
Physiotherapeut Julio Uceda.
Hoch hinaus: Jozef Pukaj mit einer Flugeinlage.
Fabian Frei mit ein paar Koordinationsproblemen.
Samuele Campo tauscht den Fussball für einmal ein.
Das gibt Bauchmuskeln: Taulant Xhaka und Albian Ajeti haben bei den Stabilisationsübungen auch ihren Spass.
Test für die Geschicklichkeit: Das Training in der brütenden Hitze verlangt den Spielern alles ab.
Kemal Ademi.
Luca Zuffi hat sichtlich Spass.
Marcel Koller hält eine Ansprache vor dem Team.

Jonas Omlin.

freshfocus.ch

Nach dem freien Tag wurden die Spieler am Samstag gleich zu zwei sehr intensiven Einheiten gebeten. Am Morgen lag der Fokus auf Kraft und Stabilität, am Nachmittag wurde gegeneinander gespielt.

__________

Tag 4: Teambildung

Zielgenau: Raoul Petretta, Philipp Kaufmann, Noah Okafor und Eray Cömert bewundern Samuele Campos Wurd.
25 Bilder
Marcel Koller in Action.
Achtung heiss: Grillmeister Stocker sorgt, dass am Teamabend nichts anbrennt.
Jonas Omlin.
Die erste Mannschaft geniesst ihren Grill-Abend.
Omar Alderete mit seinem Mate-Tee.
Edon Zhegrova und Taulant Xhaka beim Zubereiten.
Albian Ajeti.
Taulant Xhaka und Samuele Campo.
Der Cheftrainer legt beim Grillen am Teamabend Hand an.
Edon Zhegrova und Taulanta Xhaka ...
... duellieren sich wie Noah Okafor und Albian Ajeti um den Ball.
Tician Tushi, Julian Vonmoos, Zdravko Kuzmanovic, Samuele Campo, Omar Alderete und Raoul Petretta schauen den Kollegen dabei zu.
Für die Spieler, die am Mittwoch lange gespielt haben, ist Krafttraining angesagt. So für Fabian Frei ...
... Raoul Petretta ...
... Luca Zuffi ...
... Ricky van Wolfswinkel ...
... oder Kevin Bua.
Marcel Koller und Nacho Torreño.
FCB-Trainingslager am Tegernsee 2019 | die besten Bilder
Bei den heissen Temperaturen sorgt Edon Zhegrova für Abkühlung bei sich ...
... und Noah Okafor.
Eray Cömert.
Zdravko Kuzmanovic hat Spass am Training.
Materialwart Roger Eglin.

Zielgenau: Raoul Petretta, Philipp Kaufmann, Noah Okafor und Eray Cömert bewundern Samuele Campos Wurd.

freshfocus.ch

Der FCB ist bereits seit vier Tagen am Tegernsee – und der heutige Tag steht nach einer intensiven Einheit am Morgen im Zeichen der Erholung und der Teambildung. So geniessen die Spieler am Nachmittag ein wenig Freizeit, bevor am Abend ein Teamevent ansteht.

__________

Tag 3: Testspiel

Der FC Basel siegte im Testspiel gegen 1860 München mit 5:1.
26 Bilder
Die fünf Basler Tore unter den Augen von Präsident Bernhard Burgener erzielten Samuele Campo per Traumtor, Kevin Bua, Fabian Frei, Edon Zhegrova und Tician Tushi.
Kurz vor dem Spiel wurde bekannt, dass Fabian Frei nicht wie erwartet die Captain-Binde von Marek Suchy übernimmt.
Die grosse Überraschung: Valentin Stocker ist neuer FCB-Captain, seine Stellvertreter sind Taulant Xhaka und Jonas Omlin.
Vertrauliche Gespräche: Da würde man gerne Mäuschen spielen.
FCB-Präsident Bernhard Burgener im Gespräch mit Trainer Marcel Koller
Gute Stimmung bei Trainer Marcel Koller, Sportchef Ruedi Zbinden und Sportkoordinator Philipp Kaufmann
Afimico Pululu wird von Nico Karger zurückgehalten.
Fabian Frei steigt höher als sein Gegner.
Marcel Kollers Mannschaft konnte im Spiel gegen 1860 München überzeugen.
Omar Alderete im Einsatz.
Tician Tushi versucht sich gegen Felix Weber durchzusetzen.
Präsident Bernhard Burgener im Gespräch mit dem neuen Sportchef Ruedi Zbinden.
Testspiel gegen 1860 München: Neuzugang Omar Alderete hat den Ball im Fokus.
Kevin Bua erzielt das zweite Basler Tor.
Julian von Moos kämpft sich gegen Aleksandar Kovecevic durch.
Raoul Petretta im Zweikampf mit Dennis Erdmann.
Philipp Kaufmann und Ruedi Zbinden beobachten das Geschehen auf dem Platz.
Kevin Bua in Aktion
Die Münchner können Taulant Xhaka nicht stoppen.
FCB-Torhüter Djordje Nikolic zeigte gute Paraden.
Edon Zhegrova erzielte das vierte Tor für den FCB.
Routinier Taulant Xhaka gratuliert Edon Zhegrova zum Treffer.
Tician Tushi nach seinem Tor zum 5-1
Glückliche Torschützen: Edon Zhegrova und Tician Tushi erzielten zwei der Tore, die zum 5:1-Sieg führten.
Das Trainer-Team kann zufrieden mit dem Gezeigten sein – trotz 33 Grad beim Anpfiff zeigte der FCB eine solide Leistung und führte bereits zur Pause gegen schwache Münchner mit 3-0.

Der FC Basel siegte im Testspiel gegen 1860 München mit 5:1.

Freshfocus

Der FC Basel hat sein erstes Testspiel am Tegernsee mit 5:1 gewinnen können. Trotz 33 Grad beim Anpfiff zeigte der FCB eine solide Leistung und führte bereits zur Pause gegen schwache Münchner mit 3:0. Die fünf Basler Tore unter den Augen von Präsident Bernhard Burgener erzielten Samuele Campo per Traumtor, Kevin Bua, Fabian Frei, Edon Zhegrova und Tician Tushi. Besonders aufgefallen ist trotz oder gerade wegen dem nur einen Gegentor FCB-Goalie Djordje Nikolic, der mehrere überragende Paraden zeigte.

__________

Tag 2: Doppeleinheit

Willkommene Abkühlung: Edon Zhegrovas und Albian Ajetis Sprung in den See.
17 Bilder
Auch Valentin Stocker ist mit dabei.
Jonas Omlin planscht ebenfalls im Tegernsee.
Albian Ajeti und Eray Cömert.
Bei Temperaturen weit über 30 Grad greifen die Spieler öfters zur Wasserflasche als sonst.
Kemal Ademi zeigt seine Fussball-Kunststücke.
Eder Balanta und Raoul Petretta.
Der neue Sportchef Ruedi Zbinden.
Schwitzen in der Sonne: Jonas Omlin in Action.
Neuzugang Kemal Ademi.
In Schräglage: Die Spieler im TRX-Training.
Djordje Nikolic.
Blas Riveros und Samuele Campo im Zweikampf.
Leiter Fitness Nacho Torreño.
Ricky van Wolfswinkel.
Yves Kaiser beim Krafttraining.
Afimico Pululu im Dienstagmorgen-Training.

Willkommene Abkühlung: Edon Zhegrovas und Albian Ajetis Sprung in den See.

freshfocus.ch

Den zweiten Tag im Trainingslager bestreitet der FCB gleich mit einer Doppeleinheit. Nach dem morgendlichen Schwitzen bei 29 Grad steht am frühen Abend eine weitere Einheit an. Der generelle Fokus, wie Trainer Marcel Koller erklärt, liegt auf dem Auslösen des Pressings. Dieses wollte er bereits in der Rückrunde spielen lassen, aufgrund einiger Dinge sei dies aber noch nicht möglich gewesen. Die elf Tage am Tegernsee sollen dies nun aber möglich machen.

__________

Tag 1: Ankunft

Der Bus des FCB trifft in Rottach-Egern ein.
36 Bilder
Ankunft in Rottach-Egern: Luca Zuffi wird von Hotelpage Horst Krusche begrüsst.
Kemal Ademi steigt aus dem Mannschaftsbus
Afimico Pululu und Julian von Moos ziehen in ihre Bleibe während des Trainingslagers ein.
Kemal Ademi
Samuele Campo und Eray Cömert
Taulant Xhaka und Noah Okafor
Raoul Petretta, Valentin Stocker und Jonas Omlin
Auch Albian Ajeti wird von Horst begrüsst.
Djordje Nikolic
Aldo Kalulu und Kevin Bua
Afimico Pululu
Die Mannschaft beim Imbiss auf der Alm nach der Busreise
Blas Riveros, Eder Balanta und Assistenztrainer Carlos Bernegger
Energie tanken: Fabian Frei, Jonas Omlin und Konstatinos Dimitriou bedienen sich am reichhaltigen Buffet.
Blas Riveros
Raoul Petretta
Jonas Omlin, Silvan Widmer, Ricky van Wolfswinkel und Fabian Frei
Am Abend stand ein erstes Training auf dem Programm
Samuele Campo, Taulant Xhaka, Eray Cömert, Eder Balanta und Omar Alderete
Der FCB weilt 11 Tage am Tegernsee.
Erstes Training: Trainer Marcel Koller und Aldo Kalulu scherzen während der ersten Trainingseinheit am Tegernsee.
Yves Kaiser und Noah Okafor (in der Mitte)
Konstantinos Dimitriou, Kevin Bua, Zdravko Kuzmanovic und Eder Balanta
Jonas Omlin
Taulant Xhaka und Nacho Torreno, Leiter Athletikabteilung
Trainer Marcel Koller
Im Trainingslager wird der FCB drei Testspiele absolvieren.
Marcel Koller
Fabian Frei, Ricky van Wolfswinkel und Albian Ajeti
Omar Alderete und Luca Zuffi
Yves Kaiser und Julian von Moos
Zdravko Kuzmanovic, Eray Cömert und Silvan Widmer
Raoul Petretta und Kemal Ademi
Zdravko Kuzmanovic
Assistenztrainer Carlos Bernegger

Der Bus des FCB trifft in Rottach-Egern ein.

Freshfocus

Am Montag ist die Mannschaft am Morgen in Richtung Deutschland aufgebrochen, am Nachmittag ist man angekommen und am Abend stand ein erstes Training auf dem Programm. Mit dabei sind auch wieder die Nationalspieler Jonas Omlin, Kostas Dimitriou, Eray Cömert, Noah Okafor, Albian Ajeti, Edon Zhegrova und Taulnt Xhaka. Ausserdem sind die Nachwuchsspieler Yannick Marchand, Tician Tushi und Jozef Pukaj dabei.

In den 11 Tagen in Bayern bestreitet der FCB drei Testspiele: das erste am Mittwoch gegen 1860 München, das zweite am Sonntag, 30. Juni, gegen Wacker Innsbruck und am 3. Juli zum Abschluss dann gegen Rubin Kasan.