Wasserball
WSV Basel mit klarem Auswärtssieg

Mit einem klaren 23:7 Auswärtssieg gegen Tristar in Arbon schliessen die Damen des WSV die reguläre Meisterschaft mit nur einer Niederlage auf dem 1. Platz ab.

Michel Grasso
Drucken
Teilen
Der WSV Basel holt einen deutlichen Auswärtssieg.

Der WSV Basel holt einen deutlichen Auswärtssieg.

UWE ZINKE

Melanie Adler mit 7 Treffer, bzw. Paola de Feo mit 6 Treffer waren die erfolgreichsten Torschützinnen. Der WSV Basel trifft nun in den Playoff Halbfinals (best of three) auf Winterthur.

Aktuelle Resultate und Rangliste der Damen „NLD“ siehe:

https://www.results.swisswaterpolo.com/women/national-league-women

Telegramm

WBA Tristar Women : WSV Basel = 07 : 23 (3:6, 1:8, 0:5, 3:4)

Heinimann, Rothschild, Clavadetscher, De Feo (6), Bijeva (4), Otenyi, Moser, Adler (7), Paulazova (2), Trynes (4)

Überzahl:

Tristar: 8/1

WSV: 7/2

Penalty: Tristar: 1/1

Torraster: 0:1, 1:1, 2:3, 3:4, 4:7, 4:19, 6:20, 7:23

Aktuelle Nachrichten