Behindertensport. Paralympics
Tobias Fankhauser wird für seine tolle Saison geehrt

Der Hölsteiner ist einer von zehn Athletinnen und Athleten, die an internationalen Titelkämpfen Medaillen gewinnen konnten. Sie kommen aus den drei Sportarten Ski alpin, Leichtathletik und Paracycling, Letzterer gehört Fankhauser an.

Drucken
Teilen
Zu den Geehrten gehört auch der Hölsteiner Tobias Fankhauser (unten Mitte).

Zu den Geehrten gehört auch der Hölsteiner Tobias Fankhauser (unten Mitte).

Swiss Olympic

Tobias Fankhauser gewann an den Weltmeisterschaften in Kanada Bronze im Strassenrennen.

Hugo Thomas, sehbehinderter Skirennfahrer aus Lausanne, erhielt den Swiss Paralympic Newcomerpreis des Jahres 2013. Der Romand wurde in erster Linie für seinen Exploit an den Ski-Weltmeisterschaften im spanischen La Molina ausgezeichnet.

Thomas, der vergangenen Februar zum ersten Mal an einer Weltmeisterschaft teilgenommen hat, konnte sich an der WM eine Bronzemedaille im Super-G sichern.

Luana Bergamin, die als Guide bei den Rennen vor ihm herfährt und ihm so den Weg weist, gehört ebenfalls zu den Geehrten. Der Preis wurde von Allianz Suisse präsentiert.

Aktuelle Nachrichten