FCB-Einzelkritik
Siebenmal Note 3, einmal die 1 – nur Einwechselspieler gegen Arsenal genügend

Das Basler Kollektiv kann eine gewisse Verunsicherung die zuletzt auch in der Meisterschaft zu spüren war, nicht vergessen machen. Es gelingt auf den kapitalen Champions-League Match gegen Arsenal nicht, den Schalter für eine Sensation umzulegen. Beinahe alle FCB-Spieler scheinden bei der Heimschlappe ungenügend ab.

Markus Brütsch
Drucken
Lucas Perez (l.) vom FC Arsenal trifft gegen FCB-Goalie Tomas Vaclik. Insgesamt gelingt ihm dies gestern dreimal.GEORGIOS KEFALAS/Keystone

Lucas Perez (l.) vom FC Arsenal trifft gegen FCB-Goalie Tomas Vaclik. Insgesamt gelingt ihm dies gestern dreimal.GEORGIOS KEFALAS/Keystone

KEYSTONE
Tomas Vaclik: 3,5 Hat wie gegen YB Pech, dass vor dem 0:2 seine Abwehr beim Gegner landet. Sonst ist ihm hinter dieser desolaten Abwehr nicht viel vorzuwerfen.
14 Bilder
Michael Lang: 3,5 Vor dem 0:2 stimmt die Abstimmung mit Elyounoussi überhaupt nicht. Stürmt in der zweiten Halbzeit unentwegt und wütend nach vorne.
Marek Suchy: 3 Der Tscheche hat Besserung gelobt, und dann dieser Stellungsfehler vor dem 0:1! Für ihn kommt die Winterpause keinen Tag zu früh.
Éder Balanta: 3 Sieht vor dem 0:1 ebenfalls schlecht aus. Müsste diesen Ball doch wegbringen! Überhaupt ist der Südamerikaner überall und nirgends.
Adama Traoré: 1 Hat er gewusst, wer sein Gegenspieler ist? Hat er gewusst, dass er einen Gegenspieler hat? Will vorne glänzen und lässt sein Team im Stich.
Taulant Xhaka: 3 Er läuft viel, ist aber meist gerade nicht dort, wo es ihn gebraucht hätte: Beim Druckausüben auf den Gegner im Mittelfeld.
Geoffroy Serey Die: 3 Gibt den Vorkämpfer, stürmt aber oft zu kopflos nach vorne und hinterlässt im Mittelfeld eine Lücke. Läuft vor dem 0:3 dem Ball nicht entgegen.
Renato Steffen: 3,5 Zwingt Ospina mit einem guten Schuss aus 16 Metern zu einer starken Parade. An Engagement fehlt es nicht, aber vieles ist vergebene Müh.
Matias Delgado: 3 Ein Kopfballungeheuer wird aus ihm nicht mehr: Hat aus sieben Metern gute Chance. Ward kaum gesehen, muss kurz nach der Pause raus.
Mohamed Elyounoussi: 3 Drückt sich vor dem 0:2 davor, Gibbs zu markieren. Das Verteidigen zählt nicht zu seinen Stärken. Zahlt in dieser CL-Kampagne viel Lehrgeld.
Marc Janko: 3 Bewegt sich etwas mehr als auch schon. Ist aber bei Koscielny/Holding gut aufgehoben. Hat seine beste Szene mit dem Assist zum 1:4.
Seydou Doumbia: 4,5 Kommt nach 54 Minuten, als es schon 0:4 steht und erzwingt seinen ersten CL-Treffer für den FCB. Seine persönliche Bilanz: 1:0…
Davide Calla: 4 Zeigt eine ordentliche halbe Stunde gegen verhaltener gewordene Engländer. Steht am Ursprung des Basler Ehrentreffers.
Luca Zuffi: ohne Bewertung Darf auch noch eine Viertelstunde mittun. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.

Tomas Vaclik: 3,5 Hat wie gegen YB Pech, dass vor dem 0:2 seine Abwehr beim Gegner landet. Sonst ist ihm hinter dieser desolaten Abwehr nicht viel vorzuwerfen.

Zur Verfügung gestellt

Aktuelle Nachrichten