Einzelkritik FC Basel

Nach dem blamablen Unentschieden in Vaduz: Doumbia unsichtbar, Torhüter Vaclik bester Basler

Es war ein schwacher Auftritt des FC Basel beim Tabellenschlusslicht Vaduz.

Es war ein schwacher Auftritt des FC Basel beim Tabellenschlusslicht Vaduz.

Das hatten sich die Basler ganz anders vorgestellt. Nach dem Sieg im Cup-Viertelfinal gegen den FC Zürich fährt der FC Basel mit nur einem Punkt aus dem Fürstentum zurück. Die Offensive der Basler wirkte harmlos. Torhüter Vaclik bewahrte das Team von Urs Fischer sogar noch vor grösserem Unheil.

Meistgesehen

Artboard 1