Schwingen
Manuel Hasler holt sich den ersten Kranz

Am 100. Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest in Ormalingen erkämpfte sich Manuel Hasler vom Schwingklub Muttenz den ersten Kranz. Manuel trainiert seit sechs Jahren im Schwingkeller im Breiteschulhaus Muttenz.

Anita Biedert
Drucken
Teilen
Manuel Hasler hat ihn: seinen ersten Kranz.

Manuel Hasler hat ihn: seinen ersten Kranz.

Keystone

Er hat mit unermüdlichem Willen, Seriosität, Zielstrebigkeit und Ausdauer auf dieses Ziel hingearbeitet. Die Krönung ist der verdiente Preis dafür. Manuel Hasler ist gelernter Landschaftsgärtner, er hat die Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden, parallel dazu hat er seinen zeitlichen Aufwand fürs Schwingen beibehalten und fünfmal in der Woche trainiert.

Vom Frühjahr bis in den Herbst ist er auf den Schwingplätzen anzutreffen, wo er als Aktiver ein stetig höheres Ziel anzustreben versucht. Diese Leistung von Manuel soll positive Signale in die Welt der jungen Schwinger senden. Sprich: Zur Nachahmung empfohlen.

Aktuelle Nachrichten