Swiss Indoors

Im Video: Das sagt Roger Federer nach seinem Startsieg gegen Gojowczyk

Federer PK 1. Runde II

Roger Federer meistert die erste Hürde auf dem Weg zur Titelverteidigung bei seinem Heimturnier in Basel bravourös. Der Lokalmatador bezwingt den Deutschen Peter Gojovczyk in unter einer Stunde - und kann so wichtige Kräfte sparen. Im Video sehen Sie, was Federer zum Spiel gegen den Deutschen und zum weiteren Turnierverlauf sagt.

Federer über sein Erstrundenspiel

"Wenn man die Chance hat, schnell durch so ein Spiel zu kommen, dann muss man diese nutzen. Vor zehn Jahren hätte ich vielleicht nicht so auf das zweite Break gedrückt im zweiten Satz. Heute weiss ich aber, wie wertvoll es sein kann, wichtige Kräfte zu sparen in der ersten Runde."

"Ich fühlte mich gut im Spiel, brauchte nicht lange um mich anzugewöhnen. Peter ist in der Halle immer gefährlich, insbesondere nach seinen Quali-Spielen wusste ich, dass es ein enges Spiel werden könnte."

Federer über seine restliche Saison

Federer PK 1. Runde III über Saisonschlussspurt

  

"Ob ich in Paris-Bercy spielen werde, weiss ich noch nicht. Im letzten Jahr war es unglaublich dort. Deshalb würde ich gerne nochmals spielen dort. Allerdings muss ich mir meine Kräfte gut einteilen."
"Ich hoffe, in dieser Saison noch einige grosse Spiele zu spielen. Das Gefühl stimmt in dieser Woche bis jetzt, das habe ich auch im Training mit Tsitsipas gemerkt."

Meistgesehen

Artboard 1