Schiessen
Die vier Titelkönige Gewehr 50m der beiden Basel sind erkoren

Erfreulicherweise können die Organisatoren 11 Mehrteilnehmer gegenüber dem Vorjahr vermelden und so fanden am Sonntagmorgen in Liestal die Titelwettkämpfe Gewehr 50m Liegendmatch des Sportschützenverbandes beider Basel mit insgesamt 38 Schützinnen und Schützen teil.

Steven Bleuler
Merken
Drucken
Teilen
Die Titelwettkämpfe im Liegendmatch Gewehr 50m vom SVBB

Die Titelwettkämpfe im Liegendmatch Gewehr 50m vom SVBB

Steven Bleuler

Jonas Christ punktet bei den Junioren

Sieger Junioren: von links Lukas Tschopp, Jonas Christ, Michèle Bertschi

Sieger Junioren: von links Lukas Tschopp, Jonas Christ, Michèle Bertschi

Steven Bleuler

Bei den Junioren führte Jonas Christ (Thierstein-Breitenbach) die Rangliste mit 583 Pkt. an. Lukas Tschopp (Oberdorf) und Michèle Bertschi (Oberdorf) waren mit je 580 Pkt. auf Rang 2. Der Final war spannend, denn bis zum letzten Schuss war nicht klar, an wen die Silber- bzw. die Bronzemedaille geht. Schlussendlich gewann Jonas Christ mit einem Final von 101.5 Pkt. Total 684.5 überlegen Gold. Lukas Tschopp konnte einen 0.4 Pkt. höheren Final schiessen und sicherte sich mit einem Final von 99.8 Pkt. Total 679.8 Silber. Bronze konnte Michèle Bertschi mit einem Final von 99.4 Pkt. Total 679.4 in Empfang nehmen.

Beat Kaiser verteidigt seinen Vorjahrestitel erfolgreich

Sieger Elite: von links Christian Wey, Beat Kaiser, Fabian Tschopp

Sieger Elite: von links Christian Wey, Beat Kaiser, Fabian Tschopp

Steven Bleuler

Klare Rangverteilung bei der Elite. Beat Kaiser (Arlesheim) holte Gold mit einer Qualifikation von 594 Pkt. Final von 101.9 Total 695.9 Pkt. Christian Wey (Laufen) gewann Silber mit 593 Pkt. in der Qualifikation, Final von 99.9 Pkt. Total 692.9 Pkt. Der Vorjahressieger bei den Junioren, Fabian Tschopp (Oberdorf), holte in seinem ersten Jahr als Eliteschütze Bronze, mit einer Qualifikation von 588 Pkt. Final 103.7 Pkt. Total 691.7 Pkt..

Elite

- Beat Kaiser, Arlesheim, Vorrunde 594 Pkt., Final 101.9 Pkt., Total 695.9 Pkt.

- Christian Wey, Laufen, Vorrunde 593 Pkt., Final 99.9 Pkt., Total 692.9 Pkt.

- Fabian Tschopp, Oberdorf, Vorrunde 588 Pkt., Final 103.7 Pkt., Total 691.7 Pkt.

Thomas Kohler überholt Frédy Hünenberger im Final

Sieger Senioren: von links Thomas Kohler, Daniel Grun, Frédy Hünenberger

Sieger Senioren: von links Thomas Kohler, Daniel Grun, Frédy Hünenberger

Steven Bleuler

Nach der Qualifikation führte mit guten 595 Pkt. Daniel Grun (Arlesheim) das Seniorenfeld. Mit fünf Punkten weniger (590 Pkt.) war Frédy Hünenberger (Aesch) Grun auf den Fersen. Thomas Kohler (Aesch) klassierte sich in der Qualifikation mit 588 Pkt. vorübergehend auf Rang 3. Für den Final war somit Spannung garantiert. Im Final zeigte Thomas Kohler was in ihm steckt. Daniel Grun blieb zwar auf Rang 1 und holte mit einem Final von 100.0 Pkt. Total 695.0 die Goldmedaille. Dank dem guten Final sicherte sich Thomas Kohler Silber, mit einem Final von 100.5 Pkt. Total 688.5 Pkt. Die Bronzemedaille blieb somit für Frédy Hünenberger zurück, der diese mit einem Final von 98.3 Pkt. Total 688.3 Pkt. gewann.

Senioren

- Daniel Grun, Arlesheim, Vorrunde 595 Pkt., Final 100.00 Pkt., Total 695.0 Pkt.

- Thomas Kohler, Aesch, Vorrunde 588 Pkt., Final 100.5 Pkt., Total 688.5 Pkt.

- Frédy Hünenberger, Aesch, Vorrunde 590 Pkt., Final 98.3 Pkt., Total 688.3 Pkt.

Erneuter Sieg für René Ditzler bei den Veteranen

Sieger Veteranen: von links Heinz Schäfer, René Ditzler, Heinrich Gredig

Sieger Veteranen: von links Heinz Schäfer, René Ditzler, Heinrich Gredig

Steven Bleuler

Gegenüber dem Vorjahr, wo nur gerade vier Schützen starteten, waren es bei der diesjährigen Ausgabe doch acht Schützen die schossen. Somit konnte auch hier wieder ein Final durchgeführt werden, was an der Rangfolge von der Qualifikation nichts änderte. Mit einer Qualifikation von 583 Pkt. einem Final von 101.2 Pkt. Total 684.2 Pkt. gewann René Ditzler (Arlesheim) erneut Gold. Silber holte Heinz Schäfer (Aesch) mit 577 Pkt. in der Qualifikation, einem Final von 99.2 Pkt. Total 676.2. Heinrich Gredig (Arlesheim) gewann Bronze mit 574 Pkt. in der Qualifikation, einem Final von 99.7 Pkt. Total 673.7 Pkt..

Veteranen

- René Ditzler, Arlesheim, Vorrunde 583 Pkt., Final 101.2 Pkt., Total 684.2 Pkt.

- Heinz Schäfer, Aesch, Vorrunde 577 Pkt., Final 99.2 Pkt., Total 676.2 Pkt.

- Heinrich Gredig, Arlesheim, Vorrunde 574 Pkt., Final 99.7 Pkt., Total 673.7 Pkt.

Gleb Kabakovitch neuer Sieger im 3-Stellungsmatch

Sieger 3-Stellungsmatch

Sieger 3-Stellungsmatch

Steven Bleuler

Am Samstag 3. September 2016 fand in der Schiessanlage «Plättli» in Arlesheim der Titelwettkampf im 3-Stellungsmatch G50m statt. In diesem Jahr war das Teilnehmerfeld sehr bescheiden, so schossen nur gerade fünf Schützen (Vorjahr acht Teilnehmer) und machten unter sich den Sieger aus.

Mit einer souveränen Leistung holte Gleb Kabakovitch (Arlesheim) überlegen mit dem Gesamttotal von 1110 Pkt. die Goldmedaille. Die Silbermedaille ging mit einem Gesamtresultat von 1100 Pkt. an Roger Rickenbach (Oberwil). Virginie Cramm (Arlesheim) gewann Bronze mit einem Punktetotal von 1086 Pkt..