Fechten
Die Basler Junioren holen überraschend Silber an den Schweizer Meisterschaften

Bei den Schweizer Meisterschaften der Junioren in Neuchâtel, hat das Team von der Fechtgesellschaft Basel die Silbermedaille gewonnen. Damit war nicht zu rechnen, da die Juniorenmannschaft (U20) mit 2 Kadetten (U17) an den Start ging.

Drucken
Teilen
Die Basler Junioren waren sehr erfolgreich.

Die Basler Junioren waren sehr erfolgreich.

Im Team standen:

Frederik Weber (U20)

Yannic Torben Obermeyer (U20)

Sebastian Weber (U17)

Joel Scheuner (U17)

Manfred Beckmann

Durch eine hochmotivierte ausgeglichene Teamleistung hat sich dieses Team die Vizemeisterschaft gesichert.

Auf ihrem Weg hat das Basler Team in der Direktausscheidung, gegen die favorisierten Fechter aus Sion gewonnen und anschließend im Halbfinal gegen Fribourg den Final erreicht. Erst hier musste man sich den erfahrenen Fechtern aus Zürich beugen.

Aktuelle Nachrichten