Karate

2 Gold- und 5 Bronzemedaillen für BSC Karatekas am Int. Rheinland Pfalz OPEN 2019 in Koblenz

Die erfolgreichen Karatekas vom Budo Sport Center Liestal.

Am Samstag, 27. April 2019 reiste eine Gruppe von 10 Athletinnen und Athleten vom Budo Sport Center Liestal an das internationale Rheinland-Pfalz OPEN 2019 in Koblenz (D). Mit sieben Podestplätzen kann sich die Ausbeute sehen lassen.

In der höchsten Junioren-Kategorie U21 gingen Kevin Wagner (+84kg), Mia Kadoic (+68kg), Nur Kars (-55kg), Marco Nani (-75kg) und Benoit Berset (-75kg) an den Start. Einmal mehr wie bereits eine Woche zuvor am Int. Karate Randori, konnten sich die Athleten/innen des Budo Sport Center gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und holten erneut mehrere Medaillen im Kumite-Wettbewerb (freier Zweikampf).

Kevin Wagner (Kumite Herren +84kg) und Nur Kars (Kumite Damen -55kg) kämpften sich über die Vorkämpfe bis in den Final und holten beide die Goldmedaille. Mia Kadoic (Kumite Damen +68kg, Marco Nani (Kumite Herren -75kg) und Benoit Berset (Kumite Herren -75kg), unterlagen jeweils nur dem Finalteilnehmer in der Vorrunde und kamen via Hoffnungsrunde in den kleinen Final, wo sie sich verdient die Bronzemedaille erkämpften.

Das beste Schweizer Team

Auch bei den Cadet (Junioren U16) konnten Mika Wagner (Kumite Herren +70kg) und Amir Mneimne (Kumite Herren -70kg) aufs Podest steigen. Beide unterlagen in den Vorrunden gegen den Finalisten und konnten so via Hoffnungsrunde nochmals ins Turnier eingreifen. Beide entschieden den kleinen Final um Bronze für sich und belegten den 3. Schlussrang.

Das Budo Sport Center Team war an diesem Int. Punkteturnier das beste Schweizer Team und belegte im Medaillenspiegel den 4. Schlussrang. Am Start waren 519 Sportler/innen aus 140 Vereinen und 11 Nationen.

Meistgesehen

Artboard 1