Fussball
Basel in der Einzelkritik: Xhaka mit Tor und einem folgenschweren Patzer

Taulant Xhaka gelang ein wunderbares Tor, aber er verschuldete auch den entscheidenden Ballverlust vor dem 1:1. Goalie Tomas Vaclik war beim 1:1 gegen Thun Basels Bester. Und Shkelzen Gashi spielte so diskret wie selten im FCB-Trikot.

Etienne Wuillemin
Merken
Drucken
Teilen
Der Basler Taulant Xhaka (rechts) im Kampf um den Ball gegen den Thuner Berat Sadik.

Der Basler Taulant Xhaka (rechts) im Kampf um den Ball gegen den Thuner Berat Sadik.

Keystone
Tomas Vaclik: Note 5 Herausragend gegen die Schüsse von Schneuwly. Chancenlos beim Gegentor. Der beste Basler.
14 Bilder
Fabian Schär: Note 4,5 Schöner Freistoss zu Beginn. Einige Sturmläufe, gutes Auge wie immer. Beim Ausgleich aber auch Zuschauer.
Marek Suchy: Note 4,5 Muss die Partie entscheiden – trifft aber nur den Pfosten anstatt das 2:0 zu schiessen. Bis auf die 90. Minute souverän.
Behrang Safari: Note 4,5 Bei beiden Toren beteiligt: Ballgewinn vor dem 1:0. Zu spät gegen Sadik beim 1:1. Insgesamt besser als zuletzt.
Taulant Xhaka: Note 4,5 Wieder in der Mitte statt rechts. Herausragender Kämpfer, wunderbares Tor. Aber Ballverlust vor dem 1:1.
Derlis Gonzalez: Note 4 Nur eine gefährliche Aktion – sein Lattenschuss. Ansonsten kaum gesehen. Das ist eindeutig zu wenig.
Mohamed Elneny: Note 4 Kämpferisch in Ordnung. Aber im Angriff ist er selten bis nie mit einer kreativen Aktion beteiligt. Das rächte sich spät.
Geoffroy Serey Die: Note 4 Für einmal in der Startelf. Bemüht und zweikampfstark. Trotzdem: Wann holt ihn Constantin zu Sion zurück?
Naser Aliji: Note 4 75 eher unauffällige Minuten. Gut, weil defensiv fehlerfrei. Aber Abzug, weil ohne Einfluss nach vorne.
Shkelzen Gashi: Note 3 So diskret wie selten im FCB-Trikot bisher. Sucht nach drei Spielen ohne Einsatz den Rhythmus.
Marco Streller: Note 3,5 Viele aufreibende Duelle. Legt einige Male auf für seine Kollegen. Auf seine Topchance wartet er diesmal vergebens.
Ahmed Hamoudi: Note 3 In der 58. Minute für Gashi eingewechselt. Wenige Sekunden später verwarnt. Danach ungesehen.
Luca Zuffi: ohne Note In der 75. Minute für Aliji eingewechselt. Zu kurz für eine Bewertung.
Yoichiro Kakitani: ohne Note In der 83. Minute für Gonzalez eingewechselt. Zu kurz für eine Bewertung.

Tomas Vaclik: Note 5 Herausragend gegen die Schüsse von Schneuwly. Chancenlos beim Gegentor. Der beste Basler.

Keystone

Die Bilder vom Spiel Basel - Thun

Die Basler jubeln über ihren Führungstreffer
12 Bilder
Berat Sadik gegen Taulant Xhaka
Ahmed Hamoudi und Fulvio Sulmoni
Basels Marek Suchy, der Thuner Berat Sadik und der Basler Taulant Xhaka kämpfen um den Ball.
FC Basel gegen Thun
Safari (l.), Schär (Mitte) und Suchy (r.) können Thun-Topscorer Sadik nur mit Mühe bremsen.
Basler-Trainer Paulo Sousa
Thuns Trainer Urs Fischer
Der Thuner Enrico Schirinzi enteilt den Baslern Mohamed Elneny und Derlis Gonzalez
Der Basler Luca Zuffi sitzt gegen seinen ehemaligen Verein auf der Ersatzbank
Yoichiro Kakitani
Die Mannschaften betreten das Spielfeld

Die Basler jubeln über ihren Führungstreffer

Keystone