Fussball
Arjen Robben Sportler des Jahres in Holland

Zum ersten Mal seit 27 Jahren ist in den Niederlanden ein Fussballer zum Sportler des Jahres gewählt worden. Der drittbeste Spieler der WM 2014 erzielte für sein Land zwei Tore nach Robben-Art.

Philipp Sadzik
Drucken
Teilen
Arjen Robben ist das Aushängeschild des niederländischen Fussballs.

Arjen Robben ist das Aushängeschild des niederländischen Fussballs.

Keystone

Der 30-Jährige von Rekordmeister Bayern München, Arjen Robben, setzte sich unter anderem gegen die Eisschnelllauf-Olympiasieger Sven Kramer, Michel Mulder, Jorrit Bergsma und Stefan Groothuis, Springreiter Jeroen Dubbeldam und den zuletzt dreimal in Folge ausgezeichneten Turn-Olympiasieger Epke Zonderland durch.

Als bislang letzter Fußballer war Ruud Gullit 1987 zum niederländischen Sportler des Jahres gekürt worden. Sportlerin des Jahres wurde Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Ireen Wüst, Mannschaft des Jahres das Fußball-Nationalteam, das bei der WM in Brasilien Dritter geworden war. Zum Trainer des Jahres wurde Louis van Gaal gewählt.

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hatte Robben im ersten Gruppenspiel beim 5:1 gegen Titelverteidiger Spanien zwei Tore erzielt. Robbens Treffer zum 5:1 ging ein Sprint mit einer Spitzengeschwindigkeit von 37 km/h voraus, dem schnellsten Wert, der jemals von der FIFA gemessenen Wert.

Aktuelle Nachrichten