Swiss Ski

Alle lieben Lara Gut – in unserem Quiz können Sie zeigen, dass Sie die Skifahrerin auch kennen

Lara Gut hat es geschafft: Die 24-jährige Tessinerin Gesamtweltcupsiegerin.

Lara Gut hat es geschafft: Die 24-jährige Tessinerin Gesamtweltcupsiegerin.

Sie ist die erfolgreichste Schweizer Skifahrerin seit Vreni Schneider: Lara Gut. Soeben hat sie den Gesamtweltcup gewonnen, als erste Schweizer Skifahrerin seit 21 Jahren

Alle lieben Lara! Aber wie gut kennen Sie die Skifahrerin wirklich? Ab auf die Quiz-Piste!

Seit Sonntag steht es auch rechnerisch fest: Lara Gut ist die Gewinnerin des Gesamtweltcups. Und das Siegen geht für die 24-jährige Tessinerin weiter: So sicherte sie sich in St. Moritz auch eine kleine Kristallkugel, sie ist nun auch die beste Super-G-Fahrerin des Winters. Höchste Zeit, das Wissen über die derzeit beste Schweizer Skifahrerin zu testen.

Lara Gut hält einen wichtigen Rekord: Sie ist die jüngste Weltcup-Siegerin in Super-G: Sie gewann das entscheidende Rennen am 20. Dezember 2008 – aber wo?

St. Moritz

Lake Louise

Cortina d'Ampezzo

Auch neben der Piste sorgt die 24-jährige Tessinerin immer wieder für Aufsehen. So kommt sie in einem italienischsprachigen Film aus dem Jahr 2012 auf der Leinwand vor. Wie hiess dieser Streifen?

«La donna è mobile» («Die Launen einer Diva»)

«Topolina»

«Bionda bella bionda» («Eine Blondine kommt selten allein»)

«La Ticinella»

«Tutti giù» («Im freien Fall»)

«La dolce vita 2»

Sie stand gar nicht selber vor der Kamera: Ein Double spielte Lara Gut im Film.

Wintersport hat es Lara Gut angetan - sie ist Eishockey-Fan, ihr Herz schlägt für einen besonderen Club. Welchen?

Anaheim Ducks

HC Ambrì-Piotta

HC Ascona

HC Lugano

HC Valle Verzasca

Jokerit Helsinki

Lara Gut ist fehlsichtig. Bei Rennen trägt sie Linsen.

Richtig!

Falsch!

«Sie macht immer Theater. Das war nicht das erste Mal, und es wird nicht das letzte Mal sein!» Wen meinte Lara Gut mit dieser Aussage?

Tina Maze (Slovenien)

Anna Fenninger (Österreich)

Lindsey Vonn (USA)

Sportler haben nichts im Kopf? Das ist bei Lara Gut ganz sicher falsch. Sie hat die Matura im Sack und will dereinst auch an die Uni. Welche Studienrichtung hat es ihr angetan?

Marketing & Kommunikation

Bio-Chemie

Kunstwissenschaft

Physik

Journalismus

Sportwissenschaften

Fans hat die erfolgreiche Blondine viele. Von wem aber stammt folgendes Zitat? «Es war so faszinierend, Dir zuzuschauen, alles drum herum. Du bist an einem Punkt angelangt, wo ich sage: Boah! Genau da gehörst Du hin!»

Renate Götschl

Marc Girardelli

Bernhard Russi

Ian Gut (Bruder)

Die schönste Schweizerin sei Lara Gut: Von wem stammt diese verbale Auszeichnung?

Justin Bieber

«Glückspost»

Lega dei Ticinesi

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann

Christa Rigozzi

Ihre wohl aussergewöhnlichste Ziel-Einfahrt absolvierte Lara Gut am 2. Januar 2008 in St. Moritz. Was war passiert?

Ein Zuschauer verirrte sich auf die Piste, sie bockte diesen auf.

Sie verlor einen ihrer beiden Skis, bei der Ziel-Einfahrt fuhr sie auf einem Bein, stürzte jedoch nicht.

Sie stürzte und rutschte auf dem Hosenboden über die Ziellinie.

Alle lieben Lara! Das stimmt für die Schweiz. Ein zuverlässiger weltweiter Popularitäts-Messer ist Facebook: Wer versammelt dort die meisten Likes?

Lara Gut

Tina Maze

Anna Fenninger

Lindsey Vonn

Und wie schaut es auf Twitter aus? Wer hat die meisten Follower?

Lara Gut

Tina Maze

Anna Fenninger

Lindsey Vonn

Lara Gut führt gar keinen Twitter-Account. Sie hat doch keine Zeit für so Schnick-schnack!

Schon als Piccola wusste Lara, dass sie gross raus kommen wird. In ihrem ersten TV-Interview mit dem Tessiner Fernsehen wird sie gefragt, wann man sie dann zum ersten Mal im Weltcup fahren sehen könne. Um wieviele Jahre weicht Klein-Laras Prognose von der Realität ab?

1 Jahr

3 Jahre

5 Jahre

Gar nicht: Lara Gut verschätzt sich nicht. Weder auf der Piste – noch mit Prognosen!

Sulz!

Lara who? Lara national kümmert sie nicht die Bohne. Oder aber Sie interessieren sich nur – und wirklich nur! – für die sportlichen Fakten über Lara. Eigentlich lobenswert. Wenn es denn so ist ...

Bronze!

Sie müssen ein Ski-Muffel sein. Aber: Dafür, dass Sie nie Skifahren am TV schauen – sofern Sie überhaupt ein Fernseh-Gerät besitzen – waren Sie im Quiz gar nicht so schlecht unterwegs. In der Ski-Schule nennt man das Stemmbögele. Auch Klein-Lara musste mal so anfangen.

Silber!

An der Ideallinie müssen Sie noch etwas arbeiten: Einige Slalom-Tore haben Sie verpasst. Insgesamt waren Sie aber flott unterwegs!

Gold!

Bei Lara national herrscht bei Ihnen Pulver gut! Sie wissen auch, was sie neben der Piste treibt. Ihnen kann man nichts vormachen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1