Fussball
Abwehrsorgen gelöst: FCB verpflichtet Spartak-Moskau-Verteidiger Marek Suchy

Die Abwehr des FC Basel wird verstärkt. Der FCB verpflichtet den tschechischen Verteidiger Marek Suchy. Der 25-jährige Innenverteidiger soll bis Ende Saison von Spartak Moskau ausgeliehen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der FC Basel verpflichtet Spartak-Moskau-Verteidiger Marek Suchy (rechts).

Der FC Basel verpflichtet Spartak-Moskau-Verteidiger Marek Suchy (rechts).

Keystone

Spartak Moskau und der FC Basel geben bekannt, dass sich die beiden Clubs am Dienstag auf den sofortigen Transfer des tschechischen Innenverteidigers Marek Suchy in die Schweiz geeinigt haben. Demnach soll der 25-jährige Nationalspieler zunächst bis Ende Saison ausgeliehen werden; anschliessend hat der FCB die Möglichkeit, den Spieler per Option dauerhaft an sich zu binden, der FCB in einem Communiqué mitteilt.

Mit der Verpflichtung des Tschechen löst der Schweizer Meister seinen akuten Personalmangel in der Innenverteidigung. Durch die Verletzung von Ivan Ivanov (Kreuzbandriss), der unklaren Rückkehr des rekonvaleszenten Fabian Schär (Knieprobleme) und dem angeschlagenen Gastón Sauro hatte der FCB mit ARlind Ajeti nur noch einen nominellen Inneverteidiger im Team. Zuletzt musste Mittelfeld-Stratege Fabian Frei in der Verteidigung aushelfen.

Im Hinblick auf das erste Spiel der Rückrunde vom Sonntag gegen Lausanne ist die Verpflichtung Suchys umso wichtiger, weil Ajeti eine ausstehende Sperre absitzen muss.

Mit Suchy konnte der FCB einen sehr erfahrenen Spieler an den Rhein locken. Bereits mit 17 Jahren spielte er in der höchsten Tschechischen Liga und wurde am Ende der Saison als bester Jugendspieler ausgezeichnet.

Der Vollzug des Transfers steht unter dem Vorbehalt, dass Suchy die obligatorischen medizinischen Tests besteht und sich mit dem FCB über die Konditionen des Spielervertrages einigt. Marek Suchy wird am Mittwoch, 29. Januar, in Basel erwartet.

Die Verantwortlichen des FCB und der Spieler äussern sich zum Transfer erst nach Unterzeichnung sämtlicher Dokumente. (cfe)