Die Rad-EM in der schottischen Hafenstadtfindet im Rahmen der erstmals ausgetragenen Multi-Titelkämpfe EuropeanChampionships vom 2. bis 12. August statt.

Seitz tritt auf der Bahn gleich in den drei Disziplinen Scratch, Madison und Elimination an. Die talentierte 21-Jährige aus Buchs hat im Januar überraschend ihr erstes Weltcup-Rennen (im Scratch) gewonnen.

Sie dürfte in erster Linie im Scratch und im Madison (im Team mit Andrea Waldis) eine Kandidatin für eine Top-Klassierung,im Idealfall sogar für eine Medaille, sein. Von Stirnemann wird kein Edelmetall erwartet. Die 28-jährigeMountainbikerin aus Gränichen startetim Cross Country, wo für die AargauerSportlerin des Jahres 2017 eine Klassierung in den Top 15 drinliegt.