Schiesssport
Yves Taddeo und Elia Pepe sind Schützenkönige

Seit einigen Jahren führen Ober- und Unterlunkhofen gemeinsam einen Junioren- und Jungschützenkurs durch. 2015 nahmen 10 Jugendliche aus den beiden Dörfern teil.

Merken
Drucken
Teilen
Von rechts nach links: Staubli Andreas, Rutter Jack, Sieger Jungschützen Yves Taddeo, Sieger Junioren Pepe Elia, Brumann Olivia, Peixeiro Sheyenne und Hübscher Philipp.

Von rechts nach links: Staubli Andreas, Rutter Jack, Sieger Jungschützen Yves Taddeo, Sieger Junioren Pepe Elia, Brumann Olivia, Peixeiro Sheyenne und Hübscher Philipp.

Zur Verfügung gestellt

Gut gelaunt und mit viel Vorfreude trafen sich die Junioren und Jungschützen am 7. November zum Gewehrputzen und Absenden ein. Leider waren die Jungschützen nicht vollzählig, so hatten die Anwesenden einige Gewehre mehr zu putzen. Es folgte das Absenden. Jungschützenleiter Mario Bürgisser verdankte Hübscher Philipp und Liedloff Norbert für ihre Tätigkeit als Hilfsleiter, sowie Koller Herbert für das Bereitstellen der Scheiben. Dank all den Helfern war der Kurs einmal mehr ein Erfolg und konnte unfallfrei durchgeführt werden. Sieger bei den Junioren (bis 16. Jahre) wurde Elia Pepe vor Felbermeier Timo und Peixeiro Sheyenne. Taddeo Yves siegte bei den Jungschützen vor Brumann Olivia und Rutter Jack.