Einzelkritik
Wohler Punktegarant Wil: Wer beim Remis für die Freiämter überzeugte

Wohlen und Wil trennen sich 1:1. In seinem dritten Spiel in der Challenge League trifft Neuzugang Olivier Kleiner bereits zum ersten Mal. Nicht nur deshalb ist der Aussenverteidiger der beste Spieler in Wil. Wer sonst noch überzeugte und wer in der Ostschweiz durchfiel, lesen Sie in der Bildergalerie.

Jakob Weber
Drucken
Teilen
Jungspund Olivier Kleiner trifft schon wie ein alter Hase.

Jungspund Olivier Kleiner trifft schon wie ein alter Hase.

foto-net / Alexander Wagner

Wil - Wohlen 1:1 (0:0).

Wil - Wohlen 1:1 (0:0).

1050 Zuschauer. - SR Tschudi.

Joël Kiassumbua: Note 5 Wurde nur selten geprüft. Wenn, dann war er jedoch souverän zur Stelle. Kann beim Gegentreffer nichts ausrichten.
14 Bilder
Bujar Lika: Note 2,5 Kann seine Chance von Beginn an nicht nutzen. Wird in Halbzeit 1 von Dario Koller schwindelig gespielt und lässt auch Spielmann vor der Ausgleich entwischen.
Nicolas Bürgy: Note 4 Solide Leistung im Abwehrzentrum. Köpft so manche Flanke aus der Gefahrenzone.
Marko Muslin: Note 5 Der Turm im Abwehzentrum. Gewinnt praktisch jedes Luftdduell. Nur beim Gegentreffer kann Roux ihm mal entwischen.
Olivier Kleiner: Note: 5,5 Trifft zum ersten Mal im dritten Spiel als Profi und bei Wohlen. Lüpft den Ball verdammt abgebrüht über den Wiler Goalie. Steht auch defensiv seinen Mann.
Joël Geissmann: Note 4,5 Erste Anspielstation im Angriff. Ordnet das Spiel und macht das Zentrum dicht. Vergibt vor der Pause freistehend die Führung.
Simon Grether: Note 4,5 Wird immer besser. Auch er ist ein Grund dafür, dass Wil im Zentrum keinen Stich bekommt.
Ronny Minkwitz: Note 4 Einsatzfreudig und emsig wie immer. Nimmt in manchen Aktionen etwas zu viel Tempo aus dem Spiel.
Miguel Castroman: Note 4 Im Vergleich zur Partie in Chiasso deutlich verbessert. Lässt sein Potenzial aufblitzen. Tritt schon die Corner.
Alain Schultz: Note 4,5 Der schmerzlich vermisste Captain bereitet die Führung mehr oder weniger unfreiwillig vor. Seine Ballsicherheit tut dem Wohler Spiel gut.
Cristian Ianu: Note 4 Wird von der Wiler Defensive abgemeldet und kommt deswegen zu keiner Torchance. Stört den Wiler Spielaufbau aber erfolgreich und erzwingt zahlreiche Befreiungsschläge.
Marvin Graf: Note - Kommt in der Schlussphase für Ianu in die Partie und kann sich nicht in Szene setzen. Keine Bewertung möglich.
Michael Weber: Note - Gibt nach Verletzung sein acht-minütiges Comeback. Hat eine Halbchance zur erneuten Führung. Keine Bewertung möglich
Marijan Urtic: Note - Erhält von Rueda eine Denkpause und ersetzt dann Kleiner in den letzten fünf Minuten. Keine Bewertung möglich.

Joël Kiassumbua: Note 5 Wurde nur selten geprüft. Wenn, dann war er jedoch souverän zur Stelle. Kann beim Gegentreffer nichts ausrichten.

Alexander Wagner

Hier gehts zum Matchbericht.