Highlights im Video
Wohlen verliert wieder: Castroman-Aussetzer und Schaffhauser Albtraum-Wende im Video

Der FC Wohlen verliert nach einer 0:2 Führung in Schaffhausen noch mit 3:2. Wohlen dominiert mit Toren durch Pacar und Schultz die 1. Halbzeit, dass der Captain auch noch einem Penalty verschiesst, bleibt Nebensache. Nach einem dummen Foul von Castroman wendet sich das Blatt. Sehen Sie alle Highlights des intensiven Spiels im Video.

Leo Eiholzer
Merken
Drucken
Teilen
Die Wohler verlieren im brandneuen Lipo-Park nach einer 2:0-Führung. Hier gibt es die Videohighlights des Spiels.

Die Wohler verlieren im brandneuen Lipo-Park nach einer 2:0-Führung. Hier gibt es die Videohighlights des Spiels.

foto-net / Alexander Wagner

2. Minute: Ein Wohler Blitzstart – Nach einem hohen Ball von Marko Bicvic kommt Captain Alain Schultz an das Leder und trifft aus spitzem Winkel.

24. Minute: Der Schaffhauser Steven Lang foult Jannick Kamber im Strafraum. Auch wenn der Wohler ein wenig verzögert zu Boden geht ein klarer Penalty. Alain Schultz könnte sich zum Doppeltorschützen machen, schiesst aber meterweit daneben.

41. Minute: Sandro Foschini gewinnt geschickt einen Zweikampf und spielt daraufhin einen Steilpass auf Janko Pacar, dieser vollendet gekonnt, obwohl ihn Lekaj sogar noch zurückhält.

68. Minute: Mit einem ungeschickten Zweikampfverhalten verschuldet Miguel Castroman einen Penalty und erhält die zweite Gelbe Karte. Steven Lang kann den Strafstoss zum 1:2 verwandeln und so den Munot-Städtern die Hoffnung zurückbringen.

74. Minute: Nun haben die Schaffhauser Blut geleckt. Nach einer Kiassumbua-Parade aus spitzem Winkel kann Nils von Niederhäusern noch kurz vor den Füssen des Schaffhausers Tranquilli klären.

75. Minute: Kurz darauf schlägt es dann aber ein – Demiri kann durchmaschieren, Kiassumbua wehrt aus spitzem Winkel ab, der Ball klatscht aber dem Schaffhauser Shkelqim Demhasaj vor die Füsse, der direkt zum Ausgleich einschieben kann.

89. Minute: Nach einem Steilpass von Gjelbrim Taipi ist die gehörig verunsicherte Wohler Abwehr ausgehebelt und Shkelqim Demhasaj kann sich ein Doppelpack gutschreiben lassen. Der Albtraum aus Wohler Sicht ist perfekt.

Die ungeschnittenen Highlights im Video: