In der Gerüchteküche im Umfeld des FC Wohlen brodelte es in den vergangenen Tagen gewaltig. Wird Trainer Martin Rueda wegen der vier Niederlagen in Folge entlassen? Hält die Vereinsführung um Verwaltungsratspräsident Lucien Tschachtli und Ehrenpräsident René Meier am Trainer fest? Eine Entlassung von Rueda war zu keinem Zeitpunkt ein Thema – aber: Rueda verlässt den FC Wohlen trotzdem. Und zwar in Richtung Ostschweiz, zum FC Wil!

Tschachtli bestätigt auf Anfrage den Wechsel Ruedas. „Martin Rueda will weg, also legen wir ihm keine Steine in den Weg“, erklärt Tschachtli auf Anfrage. „Natürlich bedaure ich den Abgang. Ich kenne Martin seit mehr als zehn Jahren und habe ihn in dieser Zeit schätzen gelernt.“

Wer beim FC Wohlen die Nachfolge von Rueda antreten wird, ist offen. „Die Suche nach dem neuen Trainer läuft“, sagt Tschachtli. „Es ist unser Ziel, den neuen Trainer am Dienstag oder Mittwoch vorstellen zu können.“