Super League

Wohlen-Torhüter Joel Kiassumbua wechselt nach Lugano

Joel Kiassumbua spielt neu für den FC Lugano.

Joel Kiassumbua spielt neu für den FC Lugano.

Joel Kiassumbua verlässt den FC Wohlen. Ab der neuen Saison spielt der 25-jährige Torhüter für den FC Lugano.

Joel Kiassumbua hat einen neuen Arbeitgeber: Der 25-Jährige wechselt per sofort in die Super League zum FC Lugano. Das gab Kiassumbua am Dienstag auf seiner Facebook-Seite bekannt. Kiassumbua stand in den letzten fünf Jahren beim FC Wohlen unter Vertrag, äusserte aber zuletzt den Wunsch, den Klub zu wechseln. 

Kiassumbua, der 2009 zum Aufgebot des Schweizer U17-Weltmeisterteams zählte und später für das A-Nationalteam der Demokratischen Republik Kongo auflief, dürfte bei den Tessinern als Goalie Nummer 3 beginnen.

Mehr folgt...

Meistgesehen

Artboard 1