Fussball
Wettingen bleibt in der 2. Liga ohne Punkte

In der 2. Liga Aargau fand am Dienstagabend die zweite Runde statt. Mit Wettingen und Oftringen bleiben zwei Teams punktlos. An der Spitze sind vier Equipen noch ohne Makel.

Rainer Sommerhalder
Merken
Drucken
Teilen
Im Tabellenkeller

Im Tabellenkeller

Gerold Frei

Kein guter Saisonstart für den Traditionsverein Wettingen. Der ehemalige NLA-Verein ziert mit Null Punkten das Tabellenende der 2. Liga. Ganz vorne in der noch wenig aussagekräftigen Tabelle stehen Windisch, Othmarsingen, Rothrist und Suhr.

Mutschellen – Wettingen 3:2 (1:0)
Burkertsmatt. - 140 Zuschauer. - SR: M. Hanna.
Tore: 42. Belegu 1:0, 69. Sünbül 1:1, 71. Marjanovic 1:2, 84. Portmann 2:2, 93. Blerim Pnishi 3:2.
Mutschellen: Riesen; Keist, Belegu, Pavic (66. Simone), Brunner; Burim Haxha, Peterhans, Pfyl, Faik Pnishi (50. Dubach); Blerim Pnishi; Berat Haxha (75. Portmann).
Wettingen: Pascubillo; Max Lanz, Gren, Erik Lanz, Wiesner; Emmenegger (74. Brunner), Füglister, Marjanovic, Keller, Scherrer (85. Martinelli); Sünbül.
Verwarnungen: 8. Blerim Pnishi, 63. Emmenegger, 77. Burim Haxha, 92. Martinelli (alle Foul).
Bemerkungen: Mutschellen ohne Budmiger, Zingg, Huber (alle verletzt), Wild, Born (Ferien), Moser, Steinmann, Kocic (alle abwesend), Meindl, Patrick Brunner, Burri, Solak (noch nicht spielberechtigt).

Kölliken - Rothrist 2:4 (2:2)
Walke. – 120 Zuschauer. – SR: Arcas. – Tore: 5. Lino Zobrist 0:1. 18. Urech 1:1. 19. Hängärtner 2:1. 28. Zenuni 2:2. 61. Lino Zobrist (Penalty) 2:3. 72. Zenuni 2:4.
Kölliken: Hufschmid; Niffenegger, Böni, Siegenthaler, Keller; Urech, Günaydin (86. Müller), Werthmüller, Tomasoni (76. Oppliger); Marku, Hängärtner (79. Berisha).
Rothrist: Trost; Billwiler, Muino (46. Manuel Zobrist), Dias, Ludin; Fernandes, Mijatovic (67. Della Porta); Celebi (82. Kqira), Lino Zobrist, Biland; Zenuni.
Bemerkungen: Rothrist ohne Raffa, Hüsser, Krajinovic, Rizzo, Merdanovic, Majic und Nyfeler (alle verletzt). – Verwarnungen: 88. Biland, 90. Müller (beide Foul).

Oftringen - Gontenschwil 1:4 (1:1)
Im Feld. – 60 Zuschauer. – SR: Karabacak. – Tore: 16. Nocita (Eigentor) 0:1. 27. Bolliger 1:1. 54. Oroosaj 1:2. 71. Meier 1:3. 90. Fischer 1:4.
Oftringen: Gecaj; Zilic, Morina (70. Insaurralde), Wälti, Cardoso (62, Cazimovic); Popaj, Nocita (42, Sieber), D Allessandro, Ibrahimovic, Hasani,; Rizzo.
Gontenschwil: Schaffner; Heuberger, Skrzypczak, Bolliger, Bucher; Orosaj, Nussbaumer, Zahnd, Kurmann (67, Meier); Fischer, Della Rossa.
Bemerkungen: Oftringen ohne Meier (verletzt). Gontenschwil ohne Hug (krank), Zürcher (verletzt) und Frangiosa (abwesend). – Verwarnungen: 6. Ibrahimovic, 29. Nocita, 37. D Allessandro, 62. Bolliger (alle Foul).

Kütttigen - Othmarsingen 0:3 (0:1)
Ritzler. - 100 Zuschauer. SR Cuccio. - Tore: 10. Murati 0:1. 60. Murati 0:2. 93. Bieri (Foulpenalty) 0:3.
Othmarsingen: Küng, Burkart, G. Gijni, Strebel, Brühlmann, Pjetri (73. Balbbaki), Zeqiraj, Vetter (82. Russo), Dushaj (75. Bürgisser) Murati, Bieri.