Challenge League

Weitere Verstärkung: Der FC Wohlen leiht sich Yannick Schmid vom FC Luzern aus

Der FC Wohlen leiht sich Yannick Schmid (in Rücklage) vom FC Luzern aus

Der FC Wohlen leiht sich Yannick Schmid (in Rücklage) vom FC Luzern aus

Der 21-jährige Innenveteidiger wechselt auf Leihbasis für ein Jahr vom Innerschweizer Super-League-Klub zu den Freiämtern in die Challenge League.

Der FC Wohlen verstärkt sich weiter: Vom FC Luzern wechselt der 21-jährige Innenverteidiger Yannick Schmid für die kommende Saison mit einem Leihvertrag zum Freiämter Challenge-League-Klub.

Schmid hat in Luzern noch einen bis zum Ende der Saison 2016/17 laufenden Vertrag. In der abgelaufenen Saison kam er in der Super League zu drei Einsätzen mit insgesamt 97 Einsatzminuten. Den grössten Teil der Saison 2015/16 verbrachte er in der U21 der Luzerner in der 1. Liga, wo er zu 14 Einsätzen und einem Torerfolg kam. Zudem trug er in vier Partien die Captainbinde beim FCL-Nachwuchs.

Der 1,84 m grosse Innenverteidiger kam im März 2016 zu seinem ersten und bisher einzigen Einsatz in der Schweizer U20-Nationalmannschaft.

Meistgesehen

Artboard 1