Tennis

Vier Aargauer für die Team-EM selektioniert

Jérôme Kym

Jérôme Kym

Aufgrund der starken Leistungen der Aargauer Nachwuchscracks an den Junioren Schweizer Meisterschaften vom vergangenen Wochenende wurde ein Quartett von Swiss Tennis für die Team-EM nominiert.

Vier Medaillen haben die Aargauer Juniorinnen und Junioren an den nationalen Titelkämpfen gewonnen, die am Sonntag in Kriens zu Ende gegangen sind. Die drei jüngsten Medaillengewinner wurden nun für ihren Exploit belohnt und dürfen die Schweizer Farben an den Team-Europameisterschaften vertreten.

Sophie Lüscher

Sophie Lüscher

Es sind dies Jérôme Kym (U16, Möhlin), Chelsea Fontenel (U14, Wettingen) und Janis Simmen (U12, Lenzburg). Ebenfalls mit dabei ist Sophie Lüscher (U16, Seengen), obwohl sie an den Schweizer Meisterschaften bereits in der ersten Runde ausgeschieden war.

In Ungarn, Frankreich und Tschechien

Der frisch gebackene U16-Schweizer Meister Jérôme Kym wird vom 2. bis 4. Februar in Budapest gemeinsam Leandro Riedi und Jeffrey von der Schulenburg auflaufen. Die beiden Teamkollegen von Kym sind ein Jahr älter als der 14-jährige Fricktaler, der jedoch im Halbfinal und Final der Schweizer Meisterschaften gegen die beiden gewinnen konnte. Kym hat gute Erinnerungen an die Team-EM. Vor einem Jahr sicherte er sich die Silbermedaille – damals noch in der Altersklasse U14.

Chelsea Fontenel

Chelsea Fontenel

Zeitgleich mit Kym werden Sophie Lüscher und Chelsea Fontenel an der Team-EM antreten. Lüscher bildet gemeinsam mit Melody Hefti und Alina Granwehr eine Equipe. Das Trio wird die Team-EM im französischen Brest in der Kategorie U16 bestreiten. Fontenel führt die Schweizer Delegation in der Altersklasse U14 an.

Neben Fontenel, die am Sonntag ihren ersten Schweizer Meistertitel gewonnen hatte, wurden Céline Naef und Karolina Kozakova selektioniert. Der Wettkampf in der Kategorie U14 der Juniorinnen findet in Pecs (Ungarn) statt.

Janis Simmen

Janis Simmen

Bereits eine Woche früher – vom 26. bis 28.1. – werden die europäischen Titelkämpfe in der Altersklasse U12 ausgetragen. Dort darf SM-Bronzemedaillen-Gewinner Janis Simmen für die Schweiz auflaufen. Komplettiert wird das Team von Maxime Grünig und Timéo Gaillard. Das Turnier geht im tschechischen Hradek Nad Nisou über die Bühne.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1