Unihockey
Unihockey Mittelland rüstet weiter auf

NLA-Aufsteiger Unihockey Mittelland (Olten-Zofingen) kann einen weiteren Transfer vermelden. Nach dem Zuzug des Tschechen Adam Stegl vergangene Woche, verpflichtete der Zweitletzte der Tabelle den Finnen Julle Sumén.

Drucken
Teilen
Die neue Stürmerhoffnung von Olten-Zofingen: Julle Sumen.

Die neue Stürmerhoffnung von Olten-Zofingen: Julle Sumen.

Mit Julle Sumén stösst ein Spieler zum SML-Team,der die Qualifikation 2011/12 in der Bundesliga (mit Leipzig) abschloss und dabei 49 Tore und 8 Assists erzielte – notabene in nur 14 Spielen. Die aktuelle Saison nahm er mit seinem Stammklub Lappeenranta in Angriff, der in der höchsten Liga Finnlands spielt. Dort sammelte der 26-Jährige bis zur Weihnachtspause 13 Skorerpunkte in 13 Partien. Nicht mehr für Mittelland auflaufen wird hingegen Gianluca Amstutz, der zu seinem Stammverein Sarnen (NLB) zurückkehrt.)

Aktuelle Nachrichten