Uefa-Regionenpokal
Teuer verkauft, aber trotzdem gescheitert: Team AFV verpasst die Quali für den Regionenpokal knapp

Bei der Qualifikation für den Uefa Region's Cup gewinnt die Aargauer Auswahl die ersten beiden Partien, verpasst im Entscheidungsspiel jedoch wegen eines Penaltys das Ticket für den Regionenpokal. Trainer Ranko Jakovljevic findet nach dem Turnier kritische Worte.

Nik Dömer Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Kein Durchkommen: Die Aargauer Auswahl verzweifelt im letzten Spiel an der Genfer Defensive.

Kein Durchkommen: Die Aargauer Auswahl verzweifelt im letzten Spiel an der Genfer Defensive.

Gerry Frei

Da steht er nun: Ranko Jakovljevic. Vorerst zum letzten Mal als Trainer auf dem Rasen im Badener Stadion Esp. Nebenbei sitzen die Spieler der Aargauer Auswahl mit enttäuschtem Blick auf dem Kunstrasen. Es sind emotionale Momente, schon wieder hat das Team AFV die Qualifikation für den Uefa Regionenpokal haarscharf verpasst.