Tischtennis
TTC Frick führt erfolgreich die Aargauer Meisterschaften durch

Über hundert Tischtennisspielerinnen und Tischtennisspieler duellierten sich in Frick an den Aargauer Kantonsmeisterschaften.

Tobias Schmid
Merken
Drucken
Teilen
Spannende Duelle an den Aargauer-Tischtennis-Meisterschaften 2013/2014

Spannende Duelle an den Aargauer-Tischtennis-Meisterschaften 2013/2014

Tobias Schmid

Der TTC Frick lud am vergangenen Wochenende vom 29./30. März 2014 zu den Kantonsmeisterschaften der Tischtennis-Saison 2013/2014 ein. Über 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lieferten sich packende Duelle in den verschiedensten Kategorien wie Einzel, Doppel, Mixed und Gruppen. Die 3-Fach-Turnhalle im Ebnet war komplett gefüllt mit 20 Wettkampftischen und mit vielen Gästen und Zuschauern.

Die «Turnierbeiz» mit ihrem reichhaltigen Angebot hatte erfreulicherweise auch viel zu tun. Mit dem Titel «Aargauermeister» im Doppel (Bernd Wenger, Michael Bauer), Kategorie Herren C/D, und einem dritten Platz bei den Knaben U13 (Timo Frey) konnte der TTC Frick ebenfalls um die Medaillen mitreden - sehr zur Freude des Heimpublikums.