Schiessen

Treffsicherer Nachwuchs an den Aargauer Meisterschaften

Die besten U20-Gruppen mit dem Gewehr (von links): Obersiggenthal mit Ivan Füglister, David Stihl und Christian Vock; Wettingen-Würenlos mit Désirée Schaefer, Darunee Frossard und Nicola Bendig; Muri-Freiamt mit Janosch Strebel, Nicolas Pfäffli und Dominik Lörtscher.

Die besten U20-Gruppen mit dem Gewehr (von links): Obersiggenthal mit Ivan Füglister, David Stihl und Christian Vock; Wettingen-Würenlos mit Désirée Schaefer, Darunee Frossard und Nicola Bendig; Muri-Freiamt mit Janosch Strebel, Nicolas Pfäffli und Dominik Lörtscher.

Zum Abschluss der Aargauer Meisterschaften der 10-m-Gewehr- und Pistolenschützen führte der Aargauer Schiesssportverband (AGSV) wie gewohnt die kantonalen Nachwuchswettkämpfe durch. Über 200 Schützen im Alter von 10 bis 20 Jahren nahmen daran teil.

Robert Keller, AGSV-Abteilungsleiter Ausbildung/Nachwuchs, zeigte sich nach fast siebenstündigem Nonstop-Schiessbetrieb in Aarau vollauf zufrieden mit den Leistungen des Aargauer Nachwuchses im Gewehr- und Pistolenschiessen. Einziger Wermutstropfen war die Absenz einiger Pistolensektionen, die sich mit der Nachwuchsförderung und der Teilnahme am Höhepunkt der Wintersaison schwer tun.

Wie tags zuvor bei den Aargauer Meisterschaften in der Juniorenkategorie trumpfte die 16-jährige Fricker Gewehrschützin Chiara Leone gross auf. Sie gewann in der mittleren Altersklasse souverän. Bei den Jüngsten siegte der aktuelle Schweizer Meister Janosch Harangozo. Der 14-jährige Obersiggenthaler setzte sich mit drei Punkten Vorsprung auf den zwei Jahre jüngeren Oberentfelder Noel Wullschleger durch. Bei den ältesten Gewehrschützen siegte Nicola Bendig von den Sportschützen Wettingen-Würenlos. Bei Punktgleichheit mit Vereinskollegin Darunee Frossard entschied die bessere zweite Zehnerpasse.

Topresultat für Wettingen-Würenlos

Eine national beachtliche Leistung gelang Wettingen-Würenlos in der Gruppenmeisterschaft. Das U20-Trio Désirée Schaefer, Darunee Frossard und Nicola Bendig schoss grandiose 1148 Punkte und siegte mit 45 Zählern Vorsprung auf Obersiggenthal. Die erfolgreichste Nachwuchsabteilung stellte aber Muri-Freiamt. Die Freiämter dominierten im Gruppenwettkampf die U16-Kategorie mit zwei Teams an der Spitze.

In der breiter gefassten Mannschaftsmeisterschaft schoss das Juniorensextett von Muri-Freiamt 43 Punkte Vorsprung auf Wettingen-Würenlos heraus. Bei den U16-Mannschaften gewann Oberentfelden überlegen vor Kölliken und Obersiggenthal.

Drei Fahrwangener Pistolensiege

Nur vier Vereine beteiligten sich mit ihrem Nachwuchs an der Pistolenkonkurrenz. Vor allem die Absenz von Zofingen fiel auf. Am erfolgreichsten schnitt Fahrwangen ab. Nebst dem U12-Sieg von Thierry Suhner und dem knappen U16-Erfolg von Samuel Melliger gewannen die Seetaler auch die Gruppenmeisterschaft vor Baden und Kölliken. Die U14-Konkurrenz meisterte der Kölliker Mirco Waldmeier.

Schiessen. Aargauer 10-m-Nachwuchswettkämpfe in Aarau:

Gewehr. Stufe III (U20/27 Teilnehmer): 1. Nicola Bendig (Wettingen-Würenlos) 193 Punkte (95/98). 2. Darunee Frossard (Wettingen-Würenlos 193 (97/96). 3. Dominik Lörtscher (Muri-Freiamt) 189. 4. Désirée Schaefer (Wettingen-Würenlos) 189. 5. Ivan Füglister (Obersiggenthal) 185. 6. Christine Imhof (Murgenthal) 182. 7. Nicolas Pfäffli (Muri-Freiamt) 178. 8. Janosch Strebel (Muri-Freiamt) 176. 9. Raphael Uetz (Frick) 175 (86/89). 10. Philipp Krieger (Siggenthal) 175 (86/89).

Stufe II (U17/40): 1. Chiara Leone (Frick) 195. 2. Selina Koch (Muri-Freiamt) 188 (93/95). 3. Christian Vock (Obersiggenthal) 188 (94/94). 4. Dominik Weiss (Muri-Freiamt) 185. 5. Lukas Weber (Eien-Kleindöttingen) 181. 6. Alex Iliescu (Obersiggenthal)179. 7. Svenja Tota (Rheinfelden) 177 (83/94). 8. Patrick Gütiger (Muri-Freiamt) 177 (86/91). 9. Janette Leu (Murgenthal) 176. 10. Ilena Fruchi (Eien-Kleindöttingen) 174.

Stufe I (U14/81): 1. Janosch Harangozo (Obersiggenthal) 183. 2. Noel Wullschleger (Oberentfelden) 180. 3. Marion Obrist (Oberentfelden) 178. 4. Fabian Schmid (Kölliken) 172 (89/83). 5. Louis Scheffler (Muhen) 172 (89/83). 6. Michel Perret (Würenlingen) 172 (93/79). 7. Tina Zbinden (Suhr) 170 (80/90). 8. Juan Hollenstein (Lenzburg) 170 (92/78). 9. Oliver Thut (Oberentfelden) 168. 10. Mathias Werder (Zufikon) 167.

Gruppenmeisterschaft. U20 (8 Teams): 1. Wettingen-Würenlos 1148. 2. Obersiggenthal 1103. 3. Muri-Freiamt 1101.

U16 (9): 1. Muri-Freiamt I 554. 2. Muri-Freiamt II 502. 3. Obersiggenthal 500.

Mannschaftsmeisterschaft. U20 (4): 1. Muri-Freiamt 1051. 2. Wettingen-Würenlos 1008. 3. Murgenthal 990.

U16 (10): 1. Oberentfelden 994. 2. Kölliken 955. 3. Obersiggenthal 952.

Pistole. U12 (9 Teilnehmer): 1. Thierry Suhner (Fahrwangen) 171 Punkte. 2. Nicolas Biegel (Fahrwangen) 154. 3. Raoul Mattmann (Fahrwangen) 144.

U14 (16): 1. Mirco Waldmeier (Kölliken) 172. 2. Christophe Wolfgang (Baden) 170 (83/87). 3. Yannick Zinsli (Kölliken) 170 (84/86).

U16 (5): 1. Samuel Melliger (Fahrwangen) 150. 2. Mihailo Kinkela (Baden) 149. 3. Melina Stüssi (Fahrwangen) 132.

Gruppenmeisterschaft (8 Teams): 1. Fahrwangen I 511. 2. Baden I 505. 3. Kölliken I 498.

Meistgesehen

Artboard 1