Aargauer Sportagenda
Suhr Aaraus Kampf um die Krone geht in die nächste Runde

Wir zeigen Ihnen, was Sportfans im Aargau auf keinen Fall verpassen dürfen. Neben dem grossen Challenge-League-Derby präsentiert auch die NLB-Partie zwischen Baden und Suhr Aarau eine verlockende Ausgangslage. Führt Suhr Aarau bald die Tabelle an?

Merken
Drucken
Teilen
Nicht nur aus Sicht des Vize-Leaders lässt sich die Ausgangslage sehen: Auch Baden hat sich mittlerweile in der Tabelle rehabilitiert und liegt mit elf Punkten auf dem 7. Rang.

Nicht nur aus Sicht des Vize-Leaders lässt sich die Ausgangslage sehen: Auch Baden hat sich mittlerweile in der Tabelle rehabilitiert und liegt mit elf Punkten auf dem 7. Rang.

Alexander Wagner

Fussball. Challenge League. Wohlen - Aarau

Natürlich, es ist DAS Highlight diese Woche im Aargauer Sport. Kapselt sich der FC Aarau weiter als Tabellenschlusslicht ab oder beginnt mit einem Sieg im grossen Derby in der Wohler Niedermatten für die Schällibaum-Truppe die Aufholjagd der Jahrhunderts?

29.11. 15:00 Uhr: Challenge League. Wohlen - Aarau (Wohlen, Stadion Niedermatten)

Handball. NLB. Baden - Suhr Aarau

Die Winterpause steht kurz bevor. Doch davor bekommen die Fans des Aargauer Handballs noch ein Zückerchen serviert. Im Derby trifft der STV Baden auf den HSC Suhr Aarau. Und das Zusammentreffen prickelt gewaltig. Mit einem Auswärtssieg ist die Tabellenspitze für die Kantonshauptstädter zum Greifen nah. Aktuell trennen sie nur drei Punkte zum Leader aus Endingen.

29.11. 16:00 Uhr: NLB. Baden - Suhr Aarau (Baden, Aue)

Basketball. NLA. Alte Kanti Aarau - Metanord Bellinzona

Die Spielerinnen der Alten Kanti Aarau treffen am Samstag auf die direkten Tabellennachbarinnen aus Bellinzona. Können die Aarauerinnen den Heimvorteil nutzen und den vierten Sieg der Saison bejubeln?

28.11. 16:00 Uhr: NLA Frauen. Alte Kanti Aarau - Metanord Bellinzona (Aarau, Sporthalle Telli)

Was im Aargauer Sport sonst noch läuft: