Handball NLB
STV Baden: Jetzt bloss nicht nachlassen

Das nächste Auswärtsspiel für Städtli 1 führt die Badener ins Baselbiet nach Birsfelden. Konzentration ist gefragt, immerhin haben die Birsfelder mit Thomsen Mads Boie einen Torgarant in ihren Reihen.

Franco Bassani
Drucken
Teilen
Kann Städtli Baden gegen den TV Birsfelden zum Höhenflug abheben?

Kann Städtli Baden gegen den TV Birsfelden zum Höhenflug abheben?

Alexander Wagner

Der TV Birsfelden, momentan an zehnter Stelle in der Rangliste, hat sich als Ziel den Ligaerhalt gesetzt. Vor der Saison mussten die Verantwortlichen eine komplett neue rechte Seite zusammenstellen, denn Maximilian Gerbl wechselte nach Schaffhausen und Luca Engler ist mit einer TFL bei GC AMI in der NLA engagiert. Dort hat er bereits neun der zehn Spiele absolviert und dabei acht Tore erzielt. Am Samstag spielen die Zürcher um 18:00 in Zürich gegen Kriens – das Spiel der Birsfelder gegen die Badener startet eine Stunde früher. Man darf gespannt sein, wo Engler aufläuft...

Die rechte Seite wurde mit dem «Retter» des TV Appenzell, Thomsen Mads Boie, gelegt. Thomsen wurde von Appenzell erst während der Saison verpflichtet, als der Verein befürchten musste, die Zugehörigkeit zur 1. Liga zu verlieren. In «nur» 16 Spielen erzielte er dann 130 Tore (mehr als 8 Tore im Schnitt) und konnte so die Appenzeller in der 1. Liga halten. In der NLB hat Thomsen gut Fuss gefasst und in neun Spielen bereits 44 Tore geworfen. Einzig mit seiner Erfolgsquote dürfte er noch nicht so ganz zufrieden sein, denn bis anhin fanden lediglich 31,65 Prozent seiner Würfe den Weg ins Ziel.

Auf Badener Seite sind ausser dem rekonvaleszenten Yanick Schläpfer alle Spieler an Bord und erfreuen sich guter Gesundheit. Klar will das Team das Spiel gewinnen, denn mit einem «Lauf» im Rücken lässt es sich eine Woche später in der Aue ganz anders ins Derby gegen den HSC Suhr Aarau einsteigen. Aber der TV Birsfelden will erst einmal geschlagen sein – da gibt es keinen Grund zur Überheblichkeit. Das Zauberwort heisst Konzentration!

Aktuelle Nachrichten