Aargauer Sportagenda
Stein erwartet Regionalturnfest der Superlative

Was ist in den nächsten Tagen sportlich los im Aargau? Diese drei Anlässe müssen Sie gesehen haben: Das Regionalturnfest in Stein, die Regionalmeisterschaften des Nachwuchses in Aarau und die Aargauer Tennismeisterschaften in Bremgarten.

Merken
Drucken
Teilen
Die Anlage steht: Nun steht bereits das zweite Fest-Wochenende an.

Die Anlage steht: Nun steht bereits das zweite Fest-Wochenende an.

Maik Born

Nach 1971, 1986 und 1998 ist Stein bereits zum vierten Mal Gastgeber des Regionalturnfests. Über drei Jahre Vorbereitungszeit versprechen ein Fest der Superlative: über 6600 erwachsene und 3600 jugendliche Sportler und Sportlerinnen aus 19 Kantonen werden daran teilnehmen. Daneben wird den Gästen ein reger Festbetrieb in einer modernen Anlage geboten. Es ist das zweite Fest-Wochenende des grössten Anlasses in der Geschichte von Stein.

Turnen

19.6. 16:00 Uhr: Regionalturnfest (Stein, Sportplatz Bustelbach)

20.6. 08:45 Uhr: Regionalturnfest (Stein, Sportplatz Bustelbach)

21.6. 08:45 Uhr: Regionalturnfest (Stein, Sportplatz Bustelbach)

Den Festführer zum Regionalturnfest gibt's hier:

Am kommenden Wochenende geht es rund im Aarauer Schachen: 500 Nachwuchstalente aus den zehn Kantonen der Zentralschweiz kämpfen um Medaillen und Limiten. Neben 40 BTV-Athleten werden mit Géraldine Ruckstuhl (STV Altbüron), Carlos Kouassi (Old Boys Basel) und Finley Gaio (SC Liestal) auch drei Athleten am Start sein, die 2015 bereits Limiten für U18-Grossanlässe übertroffen haben.

Leichtathletik

20.6. 08:30 Uhr: Regionalmeisterschaften Nachwuchs Zentral (Aarau, Sporthalle Schachen)

21.6. 09:00 Uhr: Regionalmeisterschaften Nachwuchs Zentral (Aarau, Sporthalle Schachen)

Aller guten Dinge sind drei. Nach 2011 und 2014 organisiert der TC Bremgarten ein weiteres Mal die Aargauischen Tennismeisterschaften. Der Tennis-Club Bremgarten organisiert auf seiner zentralen Anlage im schönen Reuss-städtchen die diesjährigen Aargauer Meisterschaften vom 23. Juni bis 5. Juli 2015. Wie bereits im letzten Jahr werden die ATM OUTDOOR für die höchsten Damen- und Herreneinzelkategorien wieder offen ausgeschrieben, sodass sich nebst den Aargauer Spitzenspielerinnen und -spielern auch ausserkantonale Tennis-Cracks beteiligen
können. Ziele sind damit nach wie vor eine bessere Positionierung der ATM OUTDOOR und ein quantitativ und qualitativ hochstehendes Teilnehmerfeld.

Tennis

25.6. Aargauer Tennismeisterschaft (Bremgarten, Tennisclub Bremgarten)

Das Heft zu den Aargauer Tennismeisterschaften gibt's hier:

tcbremgarten.ch

Was sonst noch sportlich im Aargau läuft: