31. Minute: Olivier Jäckles hohe Flanke scheint dem Prinzip Hoffnung entsprungen zu sein - doch Tréand steigt hoch und kann den Ball mit dem Kopf über Andris Vanins hinweg ins Netz spielen: Aarau geht mit 1:0 in Führung.

FCA – Zürich – 1:0 Tréand

94. Minute: Das Herzschlagfinale neigt sich dem Ende - Aarau hat die drei Punkte in griffnähe. Ivan Kecojevic zieht ab und der Ball klatscht über mehrere Stationen an Burkis Rücken, bevor er an Bucci vorbei im Aarauer-Tor landet.

FCA – Zürich – 1:1 Eigentor Burki

Die ungeschnittenen Highlights gibt es hier:

Saison 16/17, 9. Runde, Aarau - Zürich 1:1 - komplett

Saison 16/17, 9. Runde, Aarau - Zürich 1:1 - komplett