Aargauer Sportagenda
Spannung in Gränichen: Können sich die Lokalmatadoren durchsetzten?

Was ist in den nächsten Tagen sportlich los im Aargau? Diese drei Anlässe müssen Sie gesehen haben: Der BMC Racing Cup in Gränichen, den GP Kanton Aargau in Gippingen und den NLA-Judo-Spitzenkampf in Windisch.

Merken
Drucken
Teilen
Die Gränicherin Kathrin Stirnemann wurde letztes Jahr in Gränichen gute Dritte.

Die Gränicherin Kathrin Stirnemann wurde letztes Jahr in Gränichen gute Dritte.

Franz Schefer

Der BMC Racing Cup in Gränichen am 6. und 7. Juni hat was zu bieten: Mit Jolanda Neff und Julien Absalon die beiden Weltcup-Gesamtführenden, mit Florian Vogel, Esther Süss und den Stirnemann-Geschwistern hochkarätige Lokalmatadoren. Fahrer aus 17 Nationen stehen am Sonntag am Start der Rennen in der HC-Kategorie, 180 Juniorinnen und Junioren bestreiten die Wettbewerbe der UCI Junior Serie. Insgesamt sind 820 Fahrer gemeldet.

Radsport

6.6. 10:30 Uhr: 4. BMC Racing Cup Mountainbike (Gränichen, Kieswerk Moortal )

7.6. 09:00 Uhr: 4. BMC Racing Cup Mountainbike (Gränichen, Kieswerk Moortal )

Beim 52. GP des Kantons Aargau am 11. Juni 2015 werden nochmals mehr Pro-Tour-Teams am Start stehen. Das Sportprogramm am Samstag und Sonntag zeigt sich traditionell breit, wobei das Grand-Fondo-Angebot angesichts der Konkurrenz gestrichen wurde. Am Freitag- und Samstagabend ist Volksfest angesagt und am Sonntag wird der Familientag wieder ein beliebter Schwerpunkt sein.

Radsport: 11.6. 14:30 Uhr: GP Kanton Aargau (Gippingen, Start-/Zielgerade)

Der amtierende Meister Brugg empfängt in seiner Heimarena, der Sporthalle Mülimatt, sein langjähriger Erzrivale aus Morges. Die Equipe von den Ufern des Genfersees ist richtig gut in Form und ist diese Saison wieder heiss auf den Titel. Morges hat in der aktuellen Saison bereits den amtierenden Vize-Meister aus Cortaillod besiegt und lauert in der Tabelle mit nur einem Punkt Rückstand hinter Leader Brugg. Die Zutaten für ein packendes, emotionales Duell sind gerichtet. Ligakrösus Brugg – inzwischen 8-facher Meister in Folge – will vor heimischem Publikum einmal mehr seine Vorherrschaft demonstrieren.

Judo: 6.6. 14:00 Uhr: NLA. Brugg - Morges (Windisch, Sportanlage Mülimatt)