FCA-Talk

Sonderurlaub für den Topskorer: «Stefan Maierhofer darf beim FC Aarau machen, was er will»

«Der Junge hat den FCA aus der Krise gekickt und hat sich das Privileg verdient»: Ruedi Kuhn über Stefan Maierhofers Kurzurlaub

«Der Junge hat den FCA aus der Krise gekickt und hat sich das Privileg verdient»: Ruedi Kuhn über Stefan Maierhofers Kurzurlaub

Kurztrip nach Österreich statt Testspiel gegen YB: FCA-Topskorer Maierhofer bekam in der Länderspielpause eine Extrawurst. Kein Problem oder eine heikle Angelegenheit? Und wie brisant ist der Fakt, dass ein Aargauer Schiedsrichter den FC Aarau pfeift? Der neue FCA-Talk ist da.

Mit acht Toren und fünf Assists ist der 36-jährige Stefan Maierhofer die Lebensversicherung im Brügglifeld. Gerechtfertigt das eine Sonderbehandlung oder nicht? Die AZ-Sportreporter Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn diskutieren kontrovers im FCA-Talk. Auch die Schiedsrichter-Ansetzung für das nächste Heimspiel gegen Schaffhausen gibt zu reden. 

Haben Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Themen, die im FCA-Talk diskutiert werden sollen?

Dann schicken Sie eine Mail mit dem Betreff «FCA-Talk» an onlinesport@chmedia.ch. Wir nehmen Ihre Inputs im nächsten Talk auf.

Zum Nachschauen: Der Talk vor der Länderspielpause, als der FCA in Winterthur antrat.

«Ein Freigeist, Regisseur, ein Denker und Lenker» – Ruedi Kuhn bedauert den überraschende Rücktritt von Gianluca Frontino auf Ende Saison.

«Ein Freigeist, Regisseur, ein Denker und Lenker» – So bedauern die AZ-Reporter den überraschende Rücktritt von FCA-Captain Gianluca Frontino

FCA-Talk vom 14. März 2019 mit den AZ-Sportredaktoren Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn.

Meistgesehen

Artboard 1