Klettern
Siege für Van Bokhoven und Huismann an den Zürcher Klettermeisterschaften in Winterthur

Im 6a-plus in Winterthur fand der zweite von drei Wettkämpfen der Zürcher Klettermeisterschaften 2019 statt. An diesem Lead-Wettbewerb nahmen in den Nachwuchskategorien U10 bis U16 sowie in der Elitekategorie 94 Athletinnen und Athleten aus fast allen Teilen der Schweiz teil. Mit Daan van Bokhoven (Zürich) bei den Herren U14 und mit Olivier Huismann (Zürich) bei den Herren U10 gab es zwei Siege für das Regionalzentrum Zürich.

Merken
Drucken
Teilen
Bereits nach der Qualifikation liegt Daan van Bokhoven (Zürich) bei den Herren U14 in Führung und siegt im Final deutlich vor seinem Teamkollegen Josia Scherrer (Reutlingen).

Bereits nach der Qualifikation liegt Daan van Bokhoven (Zürich) bei den Herren U14 in Führung und siegt im Final deutlich vor seinem Teamkollegen Josia Scherrer (Reutlingen).

Martin Rahn

Die Zürcher Klettermeisterschaften werden vom Regionalzentrum Zürich organisiert und bestehen aus drei Wettkämpfen. In Winterthur, dem zweiten Wettkampf der Serie, bestand die Qualifikation aus drei Routen. So kamen alle Teilnehmenden zum Klettern. Die Besten jeder Kategorie qualifizierten sich für die Finals, welche wiederum sehr anspruchsvoll geschraubt waren.

Bereits nach den drei Qualifikationsrouten führte Daan van Bokhoven (Zürich) vor Josua Scherrer (Reutlingen), beide vom Regionalzentrum Zürich. Im Final startete Scherrer als Vierter von fünf und übernahm deutlich die Führung.

Doppelsieg für van Bokhoven und Scherrer

Als dann van Bokohoven in die Route einstieg, stieg die Spannung in der Kletterhalle. Bokhoven konnte dem Druck widerstehen, kletterte nochmals deutlich höher als sein Teamkollege und führte damit das Regionalzentrum zu einem Doppelsieg bei den Herren U14.

Bei den Herren U10 führte nach der Qualifikation Olivier Huismann (Zürich) vom Regionalzentrum Zürich. Auch im Final konnte er am Höchsten klettern und holte sich damit den zweiten Sieg für das Regionalzentrum.

Insgesamt gab es für das Regionalzentrum noch vier weitere Podestplätze. Bei den Herren kletterte Till Steinhauser auf den zweiten Rang. Ebenfalls Silber gab es für Anaïs Heim (Zürich) bei den Damen U14. Für zwei dritte Plätze sorgten Seraina Hilty (Illnau) bei den Damen U12 und Sanna van Bokhoven (Zürich) bei den Damen U10.

Resultate und Ranglisten

Auszug aus der Rangliste Damen:

1. Rang: GEBERT Ladina (Team Montis; Uster)

2. Rang: LANGENKAMP Aina (Team Montis; Aarburg)

3. Rang: VOGEL Cora (Winterthur)

Total 4 Teilnehmerinnen.

Auszug aus der Rangliste Herren:

1. Rang: HARDMEIER Obed (Hinteregg ZH)

2. Rang: STEINHAUSER Till (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

3. Rang: SCHARFENBERGER Luzian (Zürich)

Total 3 Teilnehmer.

Auszug aus der Rangliste Damen U16:

1. Rang: KÖHLER Anja (Team Herkulis; Wila)

2. Rang: WALTHER Francesca (Belpberg)

3. Rang: HENTSCHEL Lela (Allschwil)

...

6. Rang: HILTY Anina (Regionalzentrum Zürich; Illnau)

Total 7 Teilnehmerinnen.

Auszug aus der Rangliste Herren U16:

1. Rang: GUIGNARD Louis (Team Montis, Zürich)

2. Rang: FRANK Linus (Hausen am Albis)

3. Rang: SOCHER Levin (Zeihen)

...

5. Rang: WEYERMANN Linus (Regionalzentrum Zürich; Adlikon b. Andelfingen)

6. Rang: WANNER Valentin (Regionalzentrum Zürich; Winterthur)

9. Rang: LÜSSI Finn (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

Total 9 Teilnehmer.

Auszug aus der Rangliste Damen U14:

1. Rang: SIEGEL Hanna (Lenzburg)

2. Rang: HEIM Anaïs (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

3. Rang: GRAF Ada (Zürich)

...

6. Rang: MÜLLER Isabel (Regionalzentrum Zürich; Samstagern)

9. Rang: WEYERMANN Anina (Regionalzentrum Zürich; Adlikon)

11. Rang: HEUBERGER Sofie (Regionalzentrum Zürich; Winterthur)

Total 11 Teilnehmerinnen.

Auszug aus der Rangliste Herren U14:

1. Rang: VAN BOKHOVEN Daan (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

2. Rang: SCHERRER Josia (Regionalzentrum Zürich; Reutlingen)

3. Rang: OVERBECK Marc Leonard (Basel)

...

7. Rang:

Total 10 Teilnehmer.

Auszug aus der Rangliste Damen U12:

1. Rang: CHRIST Josianne (Büsserach)

2. Rang: RYFFEL Bignia (Nenzlingen)

3. Rang: HILTY Seraina (Regionalzentrum Zürich; Illnau)

...

7. Rang: NUCK Salome (Regionalzentrum Zürich; Winterthur)

Total 9 Teilnehmerinnen.

Auszug aus der Rangliste Herren U12:

1. Rang: GRAF Iso (Team Montis; Pfäffikon)

2. Rang: SEELHOFER Lou Andri (Hallau)

3. Rang: PLATTEAU Lenn (Binningen)

...

6. Rang: MEILI Gilles (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

8. Rang: THOMMEN Livio (Regionalzentrum Zürich; Nänikon)

10. Rang: ZEUNERT Levin (Regionalzentrum Zürich; Uster)

11. Rang: JACOBER Leonardo (Regionalzentrum Zürich; Winterthur)

14. Rang: LEHMANN Oscar (Regionalzentrum Zürich)

15. Rang: KOLLER Colin (Regionalzentrum Zürich; Uster)

17. Rang: BÜHLER Lino (Regionalzentrum Zürich; Brütten)

Total 18 Teilnehmer.

Auszug aus der Rangliste Damen U10:

1. Rang: SIEBER Hannah (Gränichen)

2. Rang: HAFNER Nathalie (Seon)

3. Rang: VAN BOKHOVEN Sanne (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

4. Rang: WEYERMANN Julia (Regionalzentrum Zürich; Adlikon)

...

6. Rang: HUISMANN Audrey (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

10. Rang: GONSER Sophie (Regionalzentrum Zürich; Illnau)

11. Rang: MORGAINE HUBIS Robin (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

Total 11 Teilnehmerinnen.

Auszug aus der Rangliste Herren U10:

1. Rang: HUISMANN Olivier (Regionalzentrum Zürich; Zürich)

2. Rang: DOLF Nils (Almens)

3. Rang: URECH Colin (Muhen)

Total 6 Teilnehmer.