Mountainbike
Schweizer Meisterschaft: Die Titel 2020 werden am Swiss Bike Cup in Gränichen vergeben

Die Schweizer Meisterschaften in der olympischen Mountainbike-Disziplin finden am 25./26. Juli statt. Die nationalen Cross-Country-Titel werden wie vor Jahresfrist in Gränichen vergeben – im Rahmen des Proffix Swiss Bike Cups.

Drucken
Teilen
Bereits 2019 wurden die Schweizer Meistertitel im Cross-Country in Gränichen vergeben, Nino Schurter triumphierte.

Bereits 2019 wurden die Schweizer Meistertitel im Cross-Country in Gränichen vergeben, Nino Schurter triumphierte.

Keystone

Die Corona-Pandemie hat die Planung der Schweizer Meisterschaften durcheinandergewirbelt. Weil in der Regel zahlreiche Radsport-Titelträger in der ersten Sommerhälfte gekürt werden, mussten und müssen für viele Anlässe neue Daten und/oder neue Veranstalter gesucht werden.

Beim Cross-Country ist der Landesverband Swiss Cycling bereits fündig geworden: Die Schweizer Meisterschaften in der olympischen Mountainbike-Disziplin finden am Wochenende vom 25./26. Juli im Rahmen des Proffix Swiss Bike Cups in Gränichen statt.

Gränichen war bereits 2019 Schauplatz der Schweizer Meisterschaften, in der Elite-Kategorie reüssierten Jolanda Neff und Nino Schurter. Die restlichen neuen Wettkampfdaten der nationalen Rennserie werden nächste Woche publiziert.

Aktuelle Nachrichten