Ein Doppelsieg von Tafers im Final der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m darf als normal verbucht werden. Dass die Verfolger dem Dominator aber recht nahe rückten, war die erfreuliche Tatsache beim Final in Bern. Den dritten Platz auf dem Podest verdiente sich Wettingen-Würenlos nach hartem Kampf gegen Region Thunersee. (AZ)