Langlaufen im Klassischen Stil und in der Skating-Technik ist nun seit dem
10. Januar auch wieder auf der Loipe Kalthof-Wiliberg möglich. Die Verantwortlichen haben mit vereinten Kräften eine Loipe über rund 6,8 Kilometer präparieren können. Ausgangspunkt ist wie immer beim Kalthof, wo die Langläufer jeweils am Wochenende für 15 Franken auch den Saisonpass kaufen können.

Wenn die Bedingungen weiterhin so gut sind, dann organisiert die Langlaufvereinigung Kalthof-Wiliberg laut einer Mitteilung am Sonntag, 12. Februar 2017, ein Rennen in der freien Technik über 6,8 km (1 Runde, 75 m Höhendifferenz) oder 13,6 km (2 Runden, 150 m Höhendifferenz). Die Beteiligten können ihre Startzeit zwischen 9.30 und 11 Uhr selbst wählen. Es findet ein Einzelstartrennen statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

20 Franken Startgebühr

Bei der ersten Austragung des Rennens im Jahr 2013, zum 30-Jahr-Jubiläum der Langlaufvereinigung Kalthof-Wiliberg, siegten die beiden Zofinger Christian Wittensöldner bei den Männern und Claudia Jaus bei den Frauen. Sie waren die Schnellsten im Feld der 75 Gestarteten. Bei der zweiten Austragung des Rennens im Februar 2015, siegte erneut der Zofinger Christian Wittensöldner, bei den Frauen gewann Nicole Quidort aus Schöftland. Teilgenommen haben 82 Langläufer.

Die Stargebühr für das Rennen am Sonntag, 12. Februar 2017, beträgt 20 Franken, Kinder (Jg. 2002 und jünger) zahlen 5 Franken, jeder Teilnehmer erhält einen Erinnerungspreis. Die Festwirtschaft wird bei Start und Ziel eingerichtet. Garderoben und Duschen sind keine vorhanden, es stehen aber WCs im ehemaligen Restaurant zur Verfügung.

«Am Freitagmittag, 10. Februar, wird über die definitive Durchführung des Rennens entschieden», schreibt die Langlaufvereinigung in der Mitteilung. Der Entscheid, weitere Informationen zum Rennen und die Ranglisten, aber auch der Zustand der Loipe und der Schneebericht Wiliberg werden auf der Website der Langlaufvereinigung Kalthof-Wiliberg bekannt gegeben. (az/ran)

Langlaufrennen in der freien Technik am 12. Februar: Anmeldung von 9.15 bis 10.45 Uhr. Startmöglichkeit: 9.30 bis 11 Uhr. Start und Ziel: Kalthof ob Staffelbach. www.loipe-kalthof-wiliberg.ch