Für das Fanionteam des FC Wohlen wurde neu Cheftrainer Ranko Jakovljevic verpflichtet.

Der 50-Jährige mit Uefa-Pro-Lizenz bringt seine langjährige Erfahrung (u.a. FC Aarau, Team Aargau, GC U21, Schweizer U20 Nationalteam) mit ins Freiamt. 

Ihm steht mit dem 40-jährigen Assistenztrainer Piu Fabricio Nascimento ein ehemaliger Stürmer der ersten Mannschaft und Nachwuchstrainer des Vereins zur Seite, der zuletzt als Trainer mit der 1. Mannschaft des FC Mutschellen den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Liga geschafft hat.

Piu stand als Aktiver während verschiedenen Spielzeiten bei insgesamt 65 Spielen für den FC Wohlen im Einsatz.

Mit Torhütertrainer Pascal Zuberbühler stösst ein grosser Name zum FC Wohlen. Der 46-jährige frühere Torwartprofi stand für insgesamt 39 Einsätze bei der Schweizer Fussballnationalmannschaft im Tor, hat sechs Meistertitel und drei Cupsiege (mit GC und Basel) sowie vier Teilnahmen an der Champions League in seinem Palmarès.

Später stand er u.a. als Torhütertrainer bei den Young Boys, bei der Schweizer U20 Nationalmannschaft oder bei Derby County sowie als Technischer Direktor beim Servette FC unter Vertrag.

Pascal Zuberbühler übernimmt den Posten des Goalietrainers.

Pascal Zuberbühler übernimmt den Posten des Goalietrainers.