Juniorenturnier und Legenden-Spiel
Premiere im Brügglifeld: Der FC Aarau lädt am Sonntag zum ersten «NAB Family Day»

Aktuelle und ehemalige Spieler des FC Aarau hautnah erleben, sich von ihnen bedienen lassen oder sogar unter ihrer Aufsicht Fussball spielen: All dies ist am Sonntag, 14. Mai, beim ersten «NAB Family Day» im Stadion Brügglifeld möglich.

Merken
Drucken
Teilen

Der erste «NAB Family Day» des FC Aarau steht am Sonntag, 14. Mai, auf dem Programm. Der Anlass, organisiert von der ersten Mannschaft des FC Aarau, bietet ein umfangreiches und attraktives Programm für Familien und FCA-Fans. Neben einem gross angelegten Juniorenturnier findet zusätzlich ein Legendenspiel statt.

Das Programm am Sonntag, 14. Mai

  • ab 10.00 Uhr – Start des grossen Nachwuchsturniers mit rund 400 Junioren, verteilt auf vierzig Teams aus der Region. Spieler aus dem aktuellen Kader des FCA amten unter anderem als Schiedsrichter und sorgen an den Verpflegungsständen für das Wohl aller Besucherinnen und Besucher und kommen Autogrammwünschen nach.
  • um 12.45 Uhr – In der Mittagspause duelliert sich eine FCA-Legenden-Auswahl mit dem durch mehrere FCA-Kaderspieler verstärkten FC Traktor (azb Stengelbach). Bei den FCA-Legenden kicken unter anderem der unvergessene Petar Aleksandrov, David Bader, Ivan Benito, Bernd Kilian oder Mirko Pavlicevic mit. Auch an der Seitenlinie stehen mit FCA-Meistertrainer Rolf Fringer, Fredy Strasser und Ruedi Zahner bekannte Namen. Auch der ehemalige FCA-Präsident Ernst Lämmli wird erwartet.

Tombola und «FCA-Bier»

Gemäss Medienmitteilung des FC Aarau finden auch abseits der Aktivitäten auf dem Rasen und an den Grillständen spezielle Aktionen statt: So können an einem mobilen Verkaufsstand des Sportartikelverkäufers Ochsner Sport gekaufte Trikots kostenlos bedruckt werden.

Zusätzlich werden bei einer Tombola attraktive Preise wie exklusive Nachtessen mit einem FCA-Spieler oder die Teilnahme an einer Trainingseinheit des FCA verlost. Auch das vor ein paar Wochen lancierte «FCA-Bier» wird vor Ort verkauft.