American Football
Pirates mit guten Erinnerungen an zweiten Heimspielgegner

Am Samstag, 9. Mai 2015 um 18.00 Uhr findet das zweite Heimspiel der Argovia Pirates statt. Nachdem die Pirates aus dem Hinspiel (auswärts) gegen Schaffhausen den Sieg mit nach Hause nehmen konnten, steht nun das Rückspiel gegen ebendiese Sharks an.

Drucken
Die Argovia Pirates bestreiten ihr zweites Heimspiel.

Die Argovia Pirates bestreiten ihr zweites Heimspiel.

Joelle Bächli

Seither hat sich vieles verändert. Das Hinspiel war spannend bis zum Schluss, es gab während dem gesamten Spiel nie eine klar überlegene Mannschaft. Ihr letztes Spiel gegen die St. Gallen Bears konnten die Sharks hoch gewinnen – sie werden also voller Selbstvertrauen in den Aargau reisen.

Die Argovia Pirates mussten im letzten Spiel ihre erste Niederlage kassieren, hatten dafür aber nun ein Wochenende spielfrei. In diesen beiden Wochen wollte insbesondere die Offense einige Spielzüge verbessern und mehr Routine in die Abläufe bringen.

Die Junioren U19 haben kommendes Wochenende ebenfalls das erste Heimspiel (in der Spielgemeinschaft mit den Midland Bouncers). Sie treten ebenfalls am Samstag, 9. Mai um 15.00 Uhr in Zug gegen die U19 Junioren der Bienna Jets an.

Aktuelle Nachrichten