Judo

Patrik Moser bezwingt Ex-Weltmeister und gewinnt Bronze

Patrik Moser (rechts) mit der Medaille.

Patrik Moser (rechts) mit der Medaille.

Patrik Moser vom JJJC Brugg sichert sich am European Cup in Sindelfingen die Bronzemedaille in der Kategorie bis 100 kg. Er schlägt dabei auch Maxim Rakov.

Nach seinem Auftaktsieg über Van Dyck (Bel) musste er sich Magamedov (Rus) geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde räumte er auf dem Weg zu Bronze drei Kämpfer aus Kazakhstan aus dem Weg. Dabei schlug er auch sensationell den Weltranglisten-Fünften Maxim Rakov, ehemaliger Welt- und Vize-Weltmeister, mit Höchstwertung Ippon.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1