Im Training vom Donnerstag hat sich Kreisläufer Leonard Pejkovic den Mittelfuss gebrochen. Das teilt der TV Endingen am Freitagmorgen mit. "Er fällt für 6 Wochen aus."

Nebst Pejkovic muss der NLA-Aufsteiger aus dem Surbtal auch auf Nemanja Sudzum (34) und Philipp Wildi mittel- bis langfristig verzichten. Der serbische Shooter Sudzum verletzte sich erst bei der Cup-Niederlage am Sonntag in Möhlin. Endingen schrieb von einem "herben Rückschlag" auf seiner Webseite. 

Schock für Endingen: Schlüsselspieler Sudzum fällt lange aus – das Foul im Video

Schock für Endingen: Schlüsselspieler Sudzum fällt lange aus – die Szene im Video

Der Surbtaler NLA-Aufsteiger TV Endingen muss bis zu sechs Monate auf den serbischen Rückraumspieler verzichten. Der 34-Jährige zog sich eine Schulterverletzung zu und muss operiert werden.

Weil Rückraumspieler Sudzum vier bis sechs Monate ausfallen dürfte, schaut sich der TV Endingen auf dem Transfermarkt um, um möglicherweise einen Ersatz für den Stammspieler zu verpflichten. (pz)