FCA-Talk

Nach Torklau im Brügglifeld: «Aargauer Schiri-Bosse – bitte ändert eure Strategie»

FCA-Talk nach Torklau im Brügglifeld: «Aargauer Schiri-Bosse – bitte ändert eure Strategie»

Der vierte FCA-Talk der Saison.

Bei AZ-Experte Ruedi Kuhn sitzt der Stachel nach der GC-Pleite immer noch tief: «Ich bin stinksauer, Schiedsrichter Schnyder war der Partycrasher!» Kollege Sebastian Wendel hingegen appelliert daran, aus Sicht des FC Aarau das Gute zu sehen – er sagt: «Die Qualität für den Sturm auf die Spitze ist da, ich habe den FC Aarau unterschätzt.»

Am Donnerstag reist der FC Aarau nach Chiasso - rehabilitiert er sich dort für die unglückliche Niederlage gegen GC? Chiasso ist als einzige Challenge-League-Mannschaft punkt- und torlos. Eine Pflichtaufgabe für das Team von Trainer Patrick Rahmen? Aufgepasst! Wen sich die AZ-Experten in der Startaufstellung wünschen, sehen Sie im neusten FCA-Talk.

Haben Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Themen, die im FCA-Talk diskutiert werden sollen?

Dann schicken Sie eine Mail mit dem Betreff «FCA-Talk» an onlinesport@chmedia.ch. Die besten Inputs nehmen wir im nächsten Talk auf.

Der Talk vor dem GC-Kracher:

Dritter FCA-Talk der Saison: «Was Uli Forte mit dem FC Aarau gemacht hat, ist eine Sauerei»

Dritter FCA-Talk der Saison: «Was Uli Forte mit dem FC Aarau gemacht hat, ist eine Sauerei»

Am Freitagabend (20 Uhr, im AZ-Liveticker) empfängt der FC Aarau GC zum Spitzenkampf Zweiter gegen Erster. Trotz verpasstem Aufstieg kommt der FC Aarau also zu einem Match mit Super-League-Charakter. Nicht nur die sportliche Ausgangslage verspricht Spannung, auch neben dem Platz herrscht viel Brisanz.

Meistgesehen

Artboard 1