Landhockey Cup
Nach Finalsieg gegen Luzern: Rotweiss Wettingen gewinnt den Schweizer Cup

Die Männer von Rotweiss Wettingen haben nach einem 3:1-Sieg gegen Luzern den Schweizer Cup in Genf gewonnen. Im Halbfinal setzten sie sich gegen den Basler HC klar mit 4:0 durch.

Merken
Drucken
Teilen
Rotweiss Wettingen gewinnt den Schweizer Cup.

Rotweiss Wettingen gewinnt den Schweizer Cup.

Alexander Wagner

Die Herren von Rotweiss Wettingen sind mit insgesamt zwölf Doubles das erfolgreichste Schweizer Landhockeyteam aller Zeiten. Der Cupsieg in Genf ist ein weiterer Teil der mehr 80-jährigen Erfolgsgeschichte des Vereins.

Schweizer Cup:

Männer. Final: Rotweiss Wettingen - Luzern 3:1. - Halbfinals: Luzerner SC - Steffisburg (NLB) 12:0. Basler HC - Rotweiss Wettingen 0:4.

Frauen. Final: Black Boys Genf - Olten 4:0. - Halbfinals: Luzerner SC - Olten 1:2. Black Boys Genf - Rotweiss Wettingen 1:1, 5:4 i.P.