Schmunzeln habe er schon müssen, aber gefreut hat sich Sandro Burki schon über die Videobotschaft von AZ-Sportredaktor Ruedi Kuhn. Dieser hat ihm zum Geburtstag gratuliert – und gleich selbst einige Wünsche geäussert:

gratulation_burki

Jetzt kommt die Antwort von Sandro Burki – und er nimmt auch kein Blatt vor den Mund. Zum recht überschwänglichen Lob von Kuhn sagt er trocken: «Das bringt mir ja nicht viel.»

Ob sich Kuhns Wünsche erfüllen? Burki schürt immerhin die Hoffnugen, dass es bald mit einem «heissen Transfer» klappen könnte.