Challenge League
Luca Radice bald beim FC Winterthur?

Luca Radice ist seit diesem Sommer auf der Suche nach einem neuen Verein. Jetzt könnte er zu seinem Jugendverein zurückkehren.

Merken
Drucken
Teilen
Luca Radice könnte zum FC Winterthur zurückkehren.

Luca Radice könnte zum FC Winterthur zurückkehren.

Freshfocus

Am Samstag spielt der FC Winterthur ein Freundschaftsspiel gegen den FC United of Manchester. Mit von der Partie wird der ehemalige FC-Aarau-Spieler Luca Radice sein. Der 29-jährige Mittelfeldspieler ist seit diesem Sommer ohne Vertrag und sucht einen neuen Verein. Radice will sich gegen den FC United of Manchester bei den Eulachstädter für einen Vertrag aufdrängen. Bereits am Mittwoch spielte Radice mit dem FC Winterthur gegen YF Juventus.

Radice spielte zuvor zwei Jahre beim FC Aarau. Unter Trainer Marco Schällibaum kam er aber nur noch selten zum Einsatz. Mit einem Wechsel nach Winterthur wurde Radice zu seinem Jugendverein zurückkehren. In der Eulachstadt durchlief er die Jugendabteilungen und spielte während siebeneinhalb Jahren in der ersten Mannschaft.