Challenge League

Kader für den Schlussspurt steht: FC Aarau verlängert auslaufende Verträge bis Ende Saison

FCA-Trainer Patrick Rahmen kann zumindest bis Saisonende auf den sechsfachen Torschützen Marco Schneuwly zählen.

FCA-Trainer Patrick Rahmen kann zumindest bis Saisonende auf den sechsfachen Torschützen Marco Schneuwly zählen.

Markus Neumayr, Marco Schneuwly, Francois Affolter, Damir Mehidic, Giuseppe Leo und Anthony von Arx bleiben dem FC Aarau bis Ende Saison erhalten: Alle sechs Spieler haben ihre am 30. Juni auslaufenden Verträge um einen Monat verlängert. Am 31. Juli beschliesst der FCA auswärts gegen Schaffhausen die laufende Spielzeit - ausser, das Team von Trainer Patrick Rahmen qualifiziert sich auf wundersame Weise noch für die anschliessende Barrage gegen den Super-League-Neunten.

Rahmen wird nach der Vertragsverlängerung mit dem Sextett aufatmen, alles andere hätte die Personalsituation verschärft: Ohne die verletzten Shkelzen Gashi und Marco Thaler verfügt der Trainer aktuell über nur 18 gesunde Profis, auf die mit 13 Partien in 43 Tagen ein Mammutprogramm wartet. Um auf verletzungsbedingte Ausfälle reagieren zu können, hat der FCA temporär die U18-Junioren Enis Hajdari, Flavio Caserta, Gentrim Uka und Silvan Schwegler zu den Profis geholt.

Meistgesehen

Artboard 1