Handball
HSC Suhr Aarau feiern gegen St. Otmar den ersten Heimsieg

Die Handballer des HSC Suhr Aarau schiessen sich den Frust von der Seele. Beim 35:33 (17:17) gegen St. Otmar St. Gallen feierten sie den ersten Heimsieg der Saison.

Drucken
Teilen

Zur Verfügung gestellt

Die Erleichterung war riesengross, die Spieler feierten, als hätten sie soeben die Meisterschaft gewonnen. Es war nicht unbedingt ein Handball-Leckerbissen, doch verdienten sich die Aargauer den Erfolg mit einer tollen kämpferischen Leistung. (mic)