Aargauer Handball

HC Hopfenperle bei den Männern und Handball Brugg bei den Frauen: Die regionalen Cupsieger stehen fest

Am Wochenende wurden am Final 4 des Cups von Aargau plus die regionalen Cupsieger in sechs Kategorien gekürt. Austragungsort der insgesamt zehn Partien war sowohl am Samstag als auch am Sonntag die Aarauer Schachenhalle.

Der HC Hopfenperle ist der Aargauer Cupsieger der Saison 2019/20. Dies dank eines 32:17-Finalsieges gegen die unterklassige SG Handball Zurzibiet am Final 4 in der Aarauer Schachenhalle.

Für die erst auf die Saison 2016/17 hin gegründete Breitensport-Abteilung des HSC ist es nach 2017 und 2018 bereits der dritte Cuptitel im regionalen Cup-Wettbewerb. Damals schaltete der HC Hopfenperle in der darauffolgenden Saison im Schweizer Cup sogar sensationell NLB-Team Horgen aus und scheiterte erst im Sechzehntelfinal an NLA-Vertreter Gossau.

Bei den Frauen krönte sich das Team von Handball Brugg zum Cupsieger. Die Zweitligistinnen besiegten den unterklassigen TV Muri (F3) mit 28:22 klar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1